Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Margret Hentschel


Complete Mitglied, Bremen

St. Jürgensland ( Kirchenfleet )

"Sag mal, wo wohnst du eigentlich?" - "Och, das ist so weit weg, da sagen sich Fuchs und Hase "Gute Nacht!"

Wölfe gibt es hier natürlich nicht, aber viele Rehe ,Reiher , Schwäne und Gänse .......

Füchse, Hasen oder Wölfe sind Tiere, die gerne ihre Ruhe haben und nicht in der Nähe von Menschen leben wollen. Wenn sich diese Tiere an so entlegenen Orten wie einem großen Wald oder einer weitläufigen Wiese begegnen, dann ist das meist weit von einer Stadt entfernt. Deshalb ist die Redewendung "Dort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen" eine Beschreibung für eine entlegene Stelle, an die es nur selten Menschen zieht - weil dort einfach nichts los ist. Und wenn selbst Füchse, Hasen und Wölfe sich schon eine gute Nacht gewünscht haben und in ihrem Unterschlüpfen verschwunden sind, ist dort gar niemand mehr anzutreffen

Kommentare 22

  • Bernhard Buchholz 27. Dezember 2012, 21:55

    Super tolle Landschaft,so was kenne ich nur aus Norddeuschland,gefällt mir sehr gut

    Gruß Bernhard
  • BridaC 4. Oktober 2012, 8:07

    ... außer du eben vielleicht noch ;-)
    Ich mag Bilder, die im Aufnahmestandpunkt letztlich offen lassen, wo sich der Fotograf befand - wie dieses hier. Das läßt Fragen aufkommen, wie, stand sie mit Overkniestiefeln im Wasser, saß, stand sie in einem Kahn oder doch auf einem kleinen Holzbrückchen? Bei genauer Betrachtung favorisiert man natürlich am ehesten letzteres. Sehr schön, wie sich das Fließ dahinbegibt, auch dieser Baum hat es mir angetan, den man fast am Ende des Wassers sieht... ich meinte diese Wisen könnten feucht sein, aber die Landschaft sehr urig. VG BridaC
  • Margot Bäsler 3. Oktober 2012, 15:48

    Eine wunderschöne, beschauliche Landschaft; sie strahlt Ruhe aus und gefällt mir.
    ---LG Margot---
  • Mein Brocken 3. Oktober 2012, 15:10

    Schön gesehen und geschickt fotografiert!
    lg Ursula
  • Bernd Jöhnk 3. Oktober 2012, 13:28

    Dort scheint die Welt noch in Ordnung zu sein,sehr ansprechend.
    Und natürlich dargestellt.
    Lg Bernd
  • Margret u. Stephan 3. Oktober 2012, 12:16

    Eine wundervolle Landschaft, wie schön und beruhigend sie doch auf einem wirkt.
    Da könnte es mir auch gefallen - und wenn man dann noch "Fuchs und Hase" begegnet, ist die Welt doch noch in Ordnung!!
    Sehr schöne natürliche Farben, das Wasser klar und ruhig - herrlich.
    Liebe Grüße, Margret
  • w.regini 3. Oktober 2012, 11:24

    Ein schönes Stück Natur zeigst Du uns hier . lg walter
  • HYZARA 3. Oktober 2012, 10:24

    ach Natur, wie ich sie liebe :-)
    sehr schön!
    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag und Oktober
    mit herzlichen Grüßen
    HYZARA
  • Malou 11 2. Oktober 2012, 22:55

    Da ist auch die Natur meistens noch unberührt, was heute eher selten ist. Ein Spaziergang hier entlang sorgt sicher dafür, dass alle Sorgen von einem abfallen oder zumindest ganz klein werden.

    Ganz liebe Grüsse und gute Nacht
    sagen
    Malou und die Fellmonster
  • Sibille L. 2. Oktober 2012, 20:09

    Eine herrliche Landschaftsaufnahme.
    Gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Sibille
  • Ilse Bartels 2. Oktober 2012, 18:35

    Margret gerade dort ist die Natur noch i9m Einklang. Ein wunderbarer Bildschnitt ist es geworden.

    LG.ILse
  • Marianne Hüsch 2. Oktober 2012, 14:18

    HERRLICH
    dort kann man Ruhe finden
    lg Marianne
  • - Edith Vogel 1. Oktober 2012, 21:21

    deine Naturaufnahme ist wunderschön,
    l.g.edith
  • Bernhard Kuhlmann 1. Oktober 2012, 18:55

    Hier können sie entspannen und relaxen, bis das die Jagdsaison beginnt !
    Klasse die schöne Landschaft .
    Gruß Bernd
  • Klephoto 1. Oktober 2012, 18:16

    .. ist es immer noch sehr schön. Ein Bild zum verweilen
    lg Stephan