Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
..St. Barbara-Kapelle..

..St. Barbara-Kapelle..

962 11

simba44


World Mitglied, irgendwo und nirgendwo

..St. Barbara-Kapelle..

Meran, Südtirol, Italien


Hinter der Pfarrkirche St. Nikolaus steht über einer in den Felsen gesprengten Krypta die St. Barbara-Kapelle. Ein achteckiger zweigeschossiger Bau (Bauzeit 1423 bis 1450) mit einem Flügelaltar als Hochaltar und zwei barocken Seitenaltären. Die Kapelle wurde der Heiligen Barbara geweiht und stand bis 1848 auf dem alten Meraner Friedhof.

Die Krypta im Untergeschoss wurde als Beinhausgruft verwendet.

Das Obergeschoss zeichnet sich durch ein elegantes gotisches Spitzbogenportal und eine prächtige Fensterrose aus.

Der aus dem 17. Jh. stammende Hochaltar (links im Bild) wurde vom Meraner Maler Matthias Pussjäger (1654 – 1734) aus Holz errichtet. In der Mitte des Hochaltars ist die Heilige Barbara dargestellt.

Neben dem Hochaltar steht ein gotischer Schnitzaltar mit goldintarsierten Flügeln. Dieser aus dem 15. Jh. stammende Flügelaltar wurde erst 1895 für die Kapelle erworben.

Kommentare 11