Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Barbara Pachner


Free Mitglied, Wien

Kommentare 6

  • struz 19. Oktober 2012, 18:41

    Gelungene Nachtaufnahme.Gruß Struz
  • Jürgen H 5. Oktober 2011, 22:41

    Vor dem Bild machen: RAW, Stativ, Wasserwaage zum Ausrichten, Spiegelvorauslösung, Motiv und Bildausschnitt in aller Ruhe aussuchen, ISO 100, Blende 8, vielleicht mehrere Sekunden Auslösezeit (dadurch sind die sich bewegenden Menschen nicht zu sehen). Dann gibts weitere Schwierigkeiten wg. der zugegebenermaßen grellen Laternen - bei weiteren Fragen bitte per FM.
    LG
  • Ludwig Stiftner 5. Oktober 2011, 22:38

    +++
    lg franz
  • Barbara Pachner 5. Oktober 2011, 22:27

    Wow, ne ehrliche Kritik - ich bin begeistert!
    Die Punkte sind akzeptiert - gerade die Lampen links stören mich in dem Bild bei längerer Betrachtung massiv. Und der dunkle Turm der Kirche hat mir schon vor Ort nicht gefallen.
    Allerdings muss ich gestehen - war auch mein erster Versuch des Nächtens ein bestrahltes Gebäude zu fotografieren. Da muss ich noch viel lernen.
    Ein paar Tips für besseres Umsetzen??

    Lg B.
  • Jürgen H 5. Oktober 2011, 21:54

    Barbara: Das ist nix!
    Die Lichter sind überstrahlt, die dunklen Partien saufen dafür völlig ab, der Schnitt ist unvorteilhaft (Bäume unten angschnitten, Hausmannsturm angesäbelt...), außerdem rauscht es heftig ... Alles mit wenig Mühe hinzubekommen!
    Gruss Jürgen
  • Klaus Kieslich 5. Oktober 2011, 21:40

    Großartig
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 549
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 33.0 mm
ISO 200