Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
574 6

Hans Schlueter


Free Mitglied, Leipzig

S_S_S_1

ein Dartpfeil zerreisst einen Ballon
KB-Dia gescannt, Tonwertkorrektur

Kommentare 6

  • Dietmar Wegewitz 11. Januar 2003, 21:21

    hallo Hans,
    ich mag´s! wahrscheinlich würde mich mehr schärfe sogar hierbei weniger ansprechen, da mein vorstellungsvermögen oft vom kriterium scharf/unscharf herabgesetzt wäre auf technisch machbares.
    alles ist möglich, doch nicht alles mögliche läßt noch genug spielraum...
    lg dietmar
  • Chris M.. 7. Januar 2003, 20:43

    Wieder hallo Hans :-)

    > In der Projektion stört diese Unschärfe witzigerweise
    > weniger. Wer kann's erklären?

    Nun, Projektionen sind i.d.R. nicht 100%ig scharf. Das fiel mir letztens im Kino wieder auf, wo mir das Bild als DVD-Geschädigtem recht unscharf vorkam ... aber eben nur mir, anderen nicht.

    Gruß
    Chris
  • Hans Schlueter 7. Januar 2003, 17:20


    Wieder Hai Chris,

    so unterschiedlich kann der Eindruck sein bezgl .der
    Abstraktion...
    Leider ist der Pfeil im Dia auch nicht perfekt scharf -
    Stichwort Schärfentiefe. In der Projektion stört diese
    Unschärfe witzigerweise weniger. Wer kann's erklären?

    Gruß!

    Hans
  • Chris M.. 6. Januar 2003, 23:08

    Rehi Hans,

    mmh, ich denke, das Rauschen unterstreicht vielleicht eher die Abstraktheit, läßt es aber nicht materieller erscheinen.
    Naja, dennoch eine interessante Aufnahme.
    War der Pfeil denn im Dia scharf?

    Gruß
    Chris
  • Hans Schlueter 6. Januar 2003, 17:45


    Hi Chris,

    na, wird das hier ein Dialog oder wird's
    noch eine Diskussion mit mehreren? Wir
    dürfen gespannt sein. Ein Blick auf den
    Click-Counter: Es besteht Hoffnung...

    Ja, die Unschärfe und das Rauschen sind
    deutlich. Ich glaube allerdings, dass die
    Flächen mit der Rausch-Struktur besser
    aussehen, sie wirken dann materieller.
    Die Unschärfe im Pfeil ist technisch nicht
    zu verzeihen - in dieser Abstraktion stört
    sie mich nicht, drum hab ich mich
    gewunden und überwunden...

    Gruß!

    Hans
  • Chris M.. 5. Januar 2003, 0:27

    Hi Hans,

    wie, noch keine Anmerkung?
    Klasse Dia, möchte ich wetten ... der Scan ist leider nicht so gut gelungen ... verrauscht und ziemlich unscharf, sorry.

    Gruß
    Chris

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 574
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz