Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
847 3

Spuren im Sand

Es gab auch..... Sonne, Sand und Meer

Dazu Howard Carpendale - Deine Spuren im Sand

…Deine Spuren im Sand,
die ich gestern noch fand,
hat die Flut mitgenommen,
was gehört nun noch mir?
Deine Liebe sie schwand,
wie die Spuren im Sand,
was ist mir nur geblieben,
nur die Sehnsucht nach dir…

Samsung NV 15

Kommentare 3

  • Gabi Wälde 23. April 2008, 22:09

    Hach .... schöööön!!!! Das weckt Fernweh!!!!
    Grüssle, GAbi
  • J. Und J. Mehwald 20. April 2008, 21:17

    "Dein" Lied ist so melancholisch, aber die "Geschichte" von Katja gefällt mir sehr gut zu dem Bild!!
  • Kat Ja 20. April 2008, 20:43

    Da würde ich auch gerne sein, schöne Bildaufteilung ist Dir gelungen. Zu "Spuren im Sand" fällt mir dies zuerst ein:

    Ein Mensch träumte, er ginge am Strand mit Gott spazieren. Die Sterne schienen und er konnte seine eigene Vergangenheit erkennen. Er sah doppelte Fußspuren im Sand und fragte, was diese bedeuteten.
    Gott antwortete: "Seit es Dich gibt, hab ich Dich immer begleitet." Doch dann sah er ein Stück lang nur eine Fußspur und erinnerte sich, dass dies die schwerste Zeit in seinem Leben war und fragte Gott: "Wo warst Du während dieser Zeit? Warum hast Du mich allein gelassen?"
    Gott entgegnete: "Ich habe Dich nie verlassen. Da, wo Du nur eine Spur siehst, habe ich Dich getragen."

    LG Katja