Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

X-ray-Klaus


Basic Mitglied, Wilhelmshaven

Spuren hinterlassen

Handgeformte Ziegel aus dem Dorf Innhausersiel, das im Zuge der Industrieansiedlung weichen mußte. Die Ziegel wurden luftgetrocknet, und dabei ist eine Katze über die noch weiche Masse getapst. Dieser Ziegel wurde später in einem hiesigen Wohnhaus zur Pflasterung des Eingangsbereiches wiederverwendet.. Die Katze ist lange tot, ihre Spuren bleiben.

Kommentare 9

  • Florian Grenda 19. April 2008, 21:55

    nene @hbs... mit der zeit setzt sich da dreck fest, den du nicht rauskriegst... ausserdem... hast du schonmal fliessen verlegt? die fugenmasse wird über alles drübergestrichen, dann lässt mans antrocknen und wäscht das überschüssige runter... schätze hier ist das genauso gemacht worden... und prompt hast du die fugenmasse in den abdrücken drinne...
  • Eckhardt 19. April 2008, 19:20

    Versuch doch mal das Bild bei tangierender Beleuchtung aufzunehmen, da wird es plastischer und vielleicht auch etwas dramatischer.
    LG
    D.Eckhardt
  • hbs 19. April 2008, 18:52

    @Klaus, @Angel ... optische Täuschung, sorry, hab mich von dem Grau ablenken lassen... es sind EINdrücke, wie ich jetzt sehe ...
    aber das Graue lässt sich für mich immer noch nicht erklären, das hat mit Putzen nix zu tun, das hat eine deutlich kristalline Konsistenz, die derTon nicht erkennen lässt.
    ich kann mir höchstens vorstellen, dass da jemand Verputz rein gedrückt hat, um die Spuren deutlicher zu machen ...
  • A Mad Angel 19. April 2008, 18:42

    Ich glaube was hbs meint ist, dass wenn eine Katze über etwas weiches rennt, sie ihre Spuren in den Untergrund REINdrückt! Diese Spuren scheinen nach außen gewölbt zu sein. Als wenn sie aufgeklebt wären.

    lg
    A Mad Angel
  • X-ray-Klaus 19. April 2008, 18:16

    @hbs Was verstehst Du unter negativen Abdrücken? Die Pfoten sind in der Pampe eingesunken. Daran habe ich nichts geändert. Daß die Eindrücke grau sind, liegt vielleicht an der Putzfrau. Ich stelle noch eine andere Version ins Netz. VG Klaus
  • Mike Heuser 19. April 2008, 18:11

    echt klasse! super gesehn!
    find das bild etwas blass und etwas schief.

    lg mike
  • hbs 19. April 2008, 17:44

    Netter Fake .... aber die Story dazu kannst Du mir nicht verkaufen ... wenn ein Tier über luftgetrocknete Ziegel latscht, hinterlässt es negative Abdrücke, die hier sind positiv, zudem mit Sicherheit nach dem Brand entstanden und aufgetragen ...
    Bild ansonsten ziemlich flau, kontrastarm und nur mäßig scharf .
  • dottydoc 19. April 2008, 17:36

    die Spuren sind einfach klasse...habe sie am Haus überall
    und bin ganz stolz drauf.
    Ich gebe Florian Recht, daß Du noch mehr rausholen kannst.
  • Florian Grenda 19. April 2008, 17:19

    das motiv ist wundervoll...
    würde allerdings noch versuchen mit einem geschickten schnitt etwas spannung hineinzubringen... denke, aus dem bild ist mehr noch rauszuholen...