Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Waldau


Pro Mitglied, Dallgow-Döberitz

Spuren der Zeit

Dallgow-Döberitz (6km westl. von Berlin) - Artilleriepark
Millitärkaserne, nach der Wende Leerstand und deutliche Spuren der Zeit und Witterungseinflüsse zu sehen. Das Gelände war schon zu Kaisers Zeiten Truppenübungsplatz und wird jetzt abgerissen.

Kommentare 13

  • Rene Asmussen 3. März 2003, 15:26

    ART .. again!
  • Anna Sky 26. Februar 2002, 22:01

    hey, sind das die kasernen an der b5? oder näher an dallgow? ich fahre immer an den kasernen vorbei wenn ich in die uni muss, und wollte schon immer einmal sehen wie es drin aussieht, aber ist ja überall wachschutz usw jetzt. die alten kasernen haben etwas.
  • Ricky Mahling 18. November 2001, 19:29

    Da ist es also das Stiefelbild über das wir gesprochen haben.
    Gefällt mir auch sehr gut, besonders der Farbton im Raum.

    Bis zum nächsten Treffen
    Gruß Ricky
  • Nadine Szallasi 9. November 2001, 20:59

    Es wirkt irgendwie unecht.Könnte auch ein Gemälde sein,aber wiederum auch nicht.Klasse.
    MFG Nadine
  • Joachim Kurzke 22. Oktober 2001, 13:51

    Eine offenbar lohneswerte Location, dieses Bild hier gefällt mir am besten aus Deiner Serie. Ein sehr gut gewählter Bildausschnitt, die Nachbearbeitung macht das Foto zusätzlich interessant. Ich hab am Wochenende in Berliner Treppenhäusern fotografiert und mich damit an ein für mich neues Motiv gewagt. Aber das hier wäre auch was gewesen ;-) Grüsse
  • Stefan Negelmann 22. Oktober 2001, 9:43

    ja, sehr schön das Licht eingfangen...mich stört ein wenig, daß das Fenster links oben so knapp angeschnitten ist...mit dem starken Kontrast könnte ich mich auch anfreunden.

    Gruß
    Stefan
  • Michael Reichelt 20. Oktober 2001, 23:39

    Bei dieser Aufnahme finde ich die nachträgliche starke Bearbeitung besonders gelungen. Sie steigert die Wirkung um ein Vielfaches.
    Gefällt mir gut in dieser Form.
    GM
  • Ulla Kulcke 20. Oktober 2001, 22:16

    Wow, was für eine location! Die große Farbsättigung überhöht die Bildaussage. Sehr künstlerische Aufnahme! Könnte ich mir gut auch in SW als Lith-Print vorstellen, d.h., in dem Bild ist noch zusätzliches Potential, meine ich.
    Gruss, ulla
  • TravelKai 20. Oktober 2001, 21:37

    Der Stiefel im Bild ist genial und paßt farblich gut zu den Wänden. Weiter im Vordergrund, würde er dem Bild noch einen besseren "Kick" geben, kann ich mir vorstellen.
  • Freya Mertens-Boese 20. Oktober 2001, 21:09

    Schade,daß das etwas weit ist-so was such ich auch als Motivhintergrund.
    Klasse find ich's.
    L.G.Freya
  • Sand Stone 20. Oktober 2001, 20:46

    beeindruckend... nutze es (den ort) solange es noch geht...

    gruß Sands
  • Ro Bin(e) 20. Oktober 2001, 20:46

    das motiv ist ein es echt wert! bloß, ich kann mich nicht so ganz mit der hohen farbsättigung anfreuden. vielleicht ein bißchen zu doll?

    gruß,
    bine
  • RENÉ D´ANJOU 20. Oktober 2001, 20:43

    Angenehmes Bild.
    Gefällt mir.
    Fehlt nur noch eine RATTE.
    Gruss
    RE

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Verfall
Klicks 1.270
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz