Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Herbert W. Klaas


Pro Mitglied, Köln

Spuren an der Wand

nach dem Auszug der letzten Mönche aus der Abtei Michaelsberg bleiben nur kahle Räume mit den Spuren der Bewohner zurück - schade !

Kommentare 11

  • Klaus Küpper 2. August 2012, 20:44

    Ein eindrucksvolles Foto, das eine Geschichte erzählt und mehr als viele andere Fotos den Auszug der Mönche dokumentiert.

    Gruß
    Klaus
  • Eifelpixel 1. August 2012, 8:09

    Da hatte der Mönch wohl viele Bücher.
    LG Joachim
  • Steffen B... 31. Juli 2012, 17:00

    Interessant zu wissen was da für Bücher waren.
    Nun leider nur wie ein Schatten aus einer langen
    geschichtlichen Tradition...
    Viele Grüße Steffen
  • AMABU 30. Juli 2012, 22:50

    Geistergeschichten ?
    Ein Foto zum Nachdenken
    Toll
    Gruß AMABU
  • Geschwister k 30. Juli 2012, 18:12

    Die werden übergestrichen im günstigsten Fall ! Dann sind die Spuren der Mönche getilgt !
    Sie leben dann nur noch in der Erinnerung.
    lg
    ulfert k
  • wovo 30. Juli 2012, 17:00

    gut dokumentiert !
  • Ellen-OW 30. Juli 2012, 14:12

    Sehr guter Bildaufbau. Gefällt mir in SW.
    LG Ellen
  • Wolfgang Linnartz 30. Juli 2012, 13:28

    Das Bücherregal, das da einmal stand, war sicher lange unberührt. Jetzt ist Schluss in der Abtei. Ich bin gespannt, wie die Zukunft des Gebäudes aussehen wird.

    LG Wolfgang
  • Hans-Joachim Maquet 30. Juli 2012, 12:58

    Lieber Herbet, Dein emotionales Foto ist wie eine indirekte Mahnung. Die Geschichte und die Entwicklung ... "...was nun?" - spricht das besondere Foto! Qualität und Präsentation sehr gut und intensiv!
    LG Hans-Joachim
  • Peter Kloth-Schad 30. Juli 2012, 12:48

    Dort standen wohl mal Bücher...lange...
    Gruß
    Peter
  • Christine Ge. 30. Juli 2012, 12:34

    Eine lange Geschichte ist damit zu Ende ...
    Ich finde es auch bedauerlich.
    Dein Bild gibt diese Stimmung gut wieder.
    Gruß Tina