Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Micha Luhn


Pro Mitglied, Greifswald

Sprungdeckeluhr [3D]

ein weiteres Beispiel aus der Reihe Minimalstereos ;-)
und für die Anaglyphenfans hier noch ein Detail:

Uhrendetail [3D]
Uhrendetail [3D]
Micha Luhn


EOS 350D + Tamron 90 SP Di + Stereoschlitten + Tageslichtlampen

Kommentare 6

  • Antonio Danieli 5. März 2008, 23:52

    :-)+++++++++
  • Silke Haaf 4. März 2008, 21:24

    Uhrwerke sind ja schon Klassiker in der 3D-Fotografie!

    Aber auch hier wieder wirkungsvoll!

    Nur die leicht flimmernden Schatten sind etwas unruhig.
    Gruß von Silke
  • Micha Luhn 3. März 2008, 20:37

    Vielen Dank, schön, dass es Euch gefällt. Mir gefällt die Anaglyphe als Detail jedoch besser.
    @Albrecht
    Das Lob für die Synchronität kann ich leider nicht annehmen. Es ist ein chacha und die Uhr stand.

    LG Micha
  • Albrecht Klöckner 3. März 2008, 8:58

    Interessanter, räumlicher Einblick!
    Die "Unruh", soz. das "Pendel" solcher Uhren, ist sehr gut abgebildet: Perfekt synchron oder stand die Uhr still?
    Der Sprungdeckel kommt schön aus dem Scheinfenster, da bin ich mit dem Cursor richtig drüber gestolpert...
    Gruß
    Albrecht
  • Thomas Windbichler 3. März 2008, 2:04

    Ein schöner Einblick in die "Minimal"-mechanik!

    Da fällt mir ein es is ja schon wieder spät!
    Ich muß weg!

    Gruß,
    Thomas
  • LAS-24 2. März 2008, 23:45

    wirklich Klasse, selbst die kleinsten Höhenunterschiede kann man sehr gut und plastisch erkennen.

    LG Marco