Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sprung über den Weidezaun

der für den Konsul keine Schwierigkeit darstellt.

Juli 2009

Kommentare 2

  • Klaus-D. Weber 24. Februar 2013, 10:39

    Eine selten gesehene Situation, die erst einmal in den Kasten gebracht werden will. Vielleicht lässt es sich an dieser Situation noch ein wenig arbeiten, um das Geschehen noch deutlicher zu machen. Aber jetzt haben sie erst einmal Pause. Ohne "oben auf" kommen sie nicht so recht zur Geltung.
    VG Klaus
  • Andreas E.S. 24. Februar 2013, 10:03

    Es ist erstaunlich wie sprunggewaltig Rotwild ist. Schöner Schnappschuß von diesem außergewöhnlichen Hirsch. Bei Rehen beobachte ich immer wieder, dass sie in der Lage sind in fast vollem Lauf zwischen der Stacheldrähten eines Weidezauns hindurch zu schlüpfen/laufen.
    LÖG Andreas

Informationen

Sektion
Klicks 291
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv AF-S VR Nikkor 600mm f/4G ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 600.0 mm
ISO 400