Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
308 7

Denise M. A.


Free Mitglied, Witten

Kommentare 7

  • Herbert Rieger 26. Juli 2008, 12:12

    Ist doch wohl klar - wenn das Wasser von rechts nach links den Berg hinunter fließt, dann wird das Wasser unscharf. Das ist dann die Bewegungsunschärfe, im Gegensatz zur falschen Einstellung der Entfernung oder Zittern in der Hand. Alles klar ??
  • Iris... 17. Juni 2008, 21:14

    Witzige Idee.
    Mich stört der "schiefe" Horizont nicht sooo sehr.. in diesem Fall finde ich ihn sogar "nötig". Allerdings find ich schade dass das Wasser leicht unscharf wirkt. Oder hab ich das nur auf meinem Monitor?

    LG Iris
  • Denise M. A. 16. Juni 2008, 19:31

    Aaaahhh...Okay;o)

    lg

    D*
  • Mel L. Brunke 16. Juni 2008, 19:09

    Hey Denise...

    nein, ich meine die Spiegelebene zwischen Bild und Spiegelbild... :)
  • KLICK 16. Juni 2008, 17:04

    Hat dennoch was!
    Klick
  • Denise M. A. 16. Juni 2008, 16:28

    Hi Mel,
    du meinst das haus im hintergrund?
    schief ist wenn nur das haus...;o)
    denn meine cam stand gerade auf der brunnenmauer...

    lg

    D*
  • Mel L. Brunke 16. Juni 2008, 16:25

    Generell eine sehr schöne Idee - leider ist der "Horizont" schief... :-(

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 308
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz