Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Peter ReteP Grob


Free Mitglied, Kilchberg

Springspinne

Focusstack aus 7 Aufnahmen.

Kommentare 6

  • Peter ReteP Grob 6. April 2014, 16:44

    Die Hüpfer haben tatsächlich unterschiedliche Augenfarben, von Tiefschwarz über grünlich bis zu leuchtend Rot habe ich schon alles gesehen. Ob das am Licht oder am Augenhintergrund liegt, weiss ich nicht.
    lg Peter
  • Peter ReteP Grob 6. April 2014, 16:39

    Hallo Priska.
    Dieses Bild ist ein "Focusstack" aus 7 Aufnahmen. Das heisst, ich habe 7 Fotos dieser Spinne gemacht, und jedesmal den Fokus etwas nach hinten gelegt, so dass ich auf jeder Aufnahme einen leicht anderen Bereich scharf abbilden konnte. Dann per Software das Bild rechnen lassen, so dass von jedem Bild nur die scharfen Bereiche zusammengefügt werden. Zum Glück war die Spinne sehr geduldig mit mir, extrem aussergewöhnlich, normalerweise hüpfen die nach einer Aufnahme davon.
  • Priska M. 6. April 2014, 9:50

    Dank der angezogenen Beine liegt hier der ganze vordere Teil des Körpers in der Schärfeebene. Sehr elegante Farben. Mich fasziniert bei deinen Spinnen die ändernde Augenfarbe. Hat das mit der Umgebungsbeleuchtung/-farbe zu tun oder haben die einzelnen Springspinnen-Arten wirklich unterschiedliche Augenfarben?
    LG Priska
  • Fabian Fend 3. April 2014, 18:13

    Sehr schönes Makro!
  • ena07 3. April 2014, 8:52

    wow, sieht gut aus!
  • Eckbert Streuer 3. April 2014, 8:34

    Klasse Ergebnis, sieht richtig gut aus.