Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sprengung Kraftwerk (mit Video)

Sprengung Kraftwerk (mit Video)

1.781 17

Michael Dammer


Pro Mitglied, Ruhrgebiet

Sprengung Kraftwerk (mit Video)

Kraftwerkssprengung
1.3.2008
Essen

100 Kilogramm Sprengstoff legten den 3000 Tonnen schweren Kraftwerksbau auf die Seite.
Das aus den 30er Jahren stammende Bauwerk wurde 1996 stillgelegt und muss nun dem "Krupp-Gürtel" weichen.

http://www.myvideo.de/watch/3555030

Kommentare 17

  • Ralf Scholze 16. März 2008, 18:25

    brutal

    lg

    ralf

  • Michael Dammer 4. März 2008, 5:11

    @ Bruno:
    Bei der Sprengung waren an den Stahlträgern Schneidladungen (Sprengstoff) angebracht, die mit einer Geschwindigkeit von 8000Metern/Sek. den Stahl durchtrennen. Bei Schneidladungen kann es schonmal zu Splitterflug kommen, daher steht auch links der umgekippte Container als Splitterschutz. Das wegspringen der Leute ist reine Vorsichtsmassnahme...
    Gruss Michael
  • Franz-Josef Wirtz 3. März 2008, 20:36

    @Bruno: vielleicht damit sie nicht im Bild stehen...
  • AM 2. März 2008, 18:10

    Michael....*zurückwink*
  • Michael Dammer 1. März 2008, 19:23

    Hallo Aline ....winke winke :-)))
  • AM 1. März 2008, 18:59

    Wie immer toll festgehalten Michael:))
  • Bruno Wagemaker 1. März 2008, 18:18

    Aber sehr schönes Kesselhaus - auch mit Kläffern ;)
    Wieder gutes Viedeo - aber warum springen denn die Sprengmeister zur Seite?!
  • OlafT 1. März 2008, 15:23

    Ich werd weich... Und da habe ich neulich noch oben drauf gestanden!
    Den kurzen Moment sehr schön festgehalten, das Bild stimmt mich aber trotzdem traurig!
    LG
    Olaf
  • Michael Dammer 1. März 2008, 15:20

    @ Bruno:
    Habe nur Fotos während des Stillstandes und seit Beginn der Abbrucharbeiten.
    Veröffentlicht werden dürfen sie aber nicht ---> Thyssen/Krupp !!

    So sah es im April 2006 aus:
    Kesselhaus mit Wachhunden
    Kesselhaus mit Wachhunden
    Michael Dammer

    Stillgelegter Wasserturm ...
    Stillgelegter Wasserturm ...
    Michael Dammer

  • Bruno Wagemaker 1. März 2008, 14:33

    Also, bei Herrn Dammer ist man immer auf dem Laufenden ;)
    Kann ich mir die Anreise dorthin ja sparen. Schnitt find ich auch eng, sonst prima. Haste auch noch welche von vorher - war doch ne ansehnliche Kiste. Zeig doch mal.
  • Sven Heidemann 1. März 2008, 13:38


    gelungenes Foto!

    Sven

  • westfalenhuette punkt de 1. März 2008, 13:31

    Das war ja ein vergleichsweise ansehnliches Kesselhaus (und nicht, wie meist gesagt wird, ein komplettes Kraftwerk). Stahlkonstruktion gut erkennbar. Eigentlich guter Bildaufbau, aber den Schnitt empfinde ich als zu eng.
  • Andreas Beier 1. März 2008, 13:25

    technisch vielleicht nicht gerade perfekt, aber auf jeden fall näher dran ! :-)
  • Bea Dietrich-Gromotka 1. März 2008, 13:18

    Ja, wir kriegen dann eine noch größere Bann-meile....so wird es doch eher aussehen....
  • Michael Dammer 1. März 2008, 13:16

    Der Kamin wird in einigen Wochen gesprengt und dann öffentlich bekanntgegeben, so das auch Zuschauer einen guten Standort bekommen.