Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
494 3

Sprachlos 3

Friedlich äsend zogen die Hirsche über die Wiese... !

Kommentare 3

  • Andreas E.S. 27. Juni 2011, 23:14

    Wieder eine Aufnahme mit der besonders großen Anzahl kapitaler Hirsche. Die brauchen jetzt massig viel Futter, um die Geweihbildung zu ermöglichen. Es ist sowieso erstaunlich wie schnell eine solche Masse aufgebaut wird. Ein phänomenales Rotwildrevier. Waidmannsheil.
    LG Andreas
  • Wolfgang Schirner 27. Juni 2011, 14:49

    Glücklicher Moment. Normalerweise ist Rotwild nicht so vertraut, aber in der Feistzeit kann man das Wild auch bei bestem Licht erleben. Außerdem haben die einen Kalender und wissen, dass momentan Schonzeit ist.

    @Oliver: Weißes Rotwild ist tatsächlich relativ selten. Ähnlich wie beim Damwild handelt es sich nicht um Albinismus.
  • Oliver Bölke 27. Juni 2011, 12:48

    Auch diese Aufnahme ist wieder klasse. Das ist der erst weiße Rothisch den ich sehe. Ich dachte, diese farbvariationen gäbe es nur beim damwild. Wieder was dazugelernt. Gruß olli

Informationen

Sektion
Klicks 494
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv AF-S VR Nikkor 600mm f/4G ED
Blende 4
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 600.0 mm
ISO 640