Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marianne Schön


World Mitglied, Seewald

Sporzeltrocken...

...ist hier der Flechtenmix auf Stein

und so sieht es im Kaleidoskop aus

Etwas anders betrachtet...
Etwas anders betrachtet...
Marianne Schön

Kommentare 18

  • Jörg Ossenbühl 17. Januar 2012, 4:05

    Hungerhaken sach ich nur ;-))

    ein sehr gutes Makro, Schärfe und Belichtung 1a

    lg jörg
  • Beate Und Edmund Salomon 15. Januar 2012, 12:08

    Beim öffnen des Bildes dachten wir für einen Moment an eine Mondlandschaft. Hervorragend fotografiert hast du die Flechte, sie sind ja nun auch nicht gerade riesig.
    Viele Grüsse Beate und Edmund
  • Omar Wolocha 14. Januar 2012, 22:44

    ...so viele Arten leben hier und, eigentlich, ist es eine fremde Welt...

    ein schönes Detail, perfekt fotografiert,
    lg Omar
  • Beatrice J. 14. Januar 2012, 17:57

    Eine stattliche Kolonie sonnt sich hier auf Deinem Bild - sieht prima aus. Es grüsst Beatrice
  • Ulrich Kirschbaum 14. Januar 2012, 15:34

    @Werner: Je trockener, um so sicherer die Bestimmung!
    mfg Ulrich
  • Werner Bartsch 14. Januar 2012, 13:04

    sehr schön gesehen und fotografiert.
    und selbst sporzeltrockenes wird von unserem experten ulrich richtig benamt :-)
    lg.werner
  • Fritz Armbruster 14. Januar 2012, 10:24

    Ein Eldorado für Flechtenkenner, das seitliche Licht verstärkt die Tiefenwirkung, eine gute Aufnahme,

    servus Fritz
  • BLACKCOON 14. Januar 2012, 10:20

    Schön wirkt er mit dem Licht!
    lg bc
  • Günther Breidert 14. Januar 2012, 8:14

    Beeindruckend - besonders zusammen mit dem Text vom Ulrich
    LG Günther
  • Mick-el-Angelo 14. Januar 2012, 8:12

    Er lässt nichts unbedeckt und es ist kaum vorstellbar, wovon er lebt.
    LG, Michael
  • Adrianus Aarts 13. Januar 2012, 23:58

    Wieder bezauberend fotografiert Marianne.
    Kompliment
    LG Ad
  • Marianne Schön 13. Januar 2012, 23:25

    @ Danke Ulrich,
    das Wort *sporzeltrocken* kenne ich von klein
    an von meiner Mutter...wir Kinder *durften*
    dann im Garten immer die Blumen gießen.
    NG Marianne
  • Ulrich Kirschbaum 13. Januar 2012, 23:17

    Weil die Blattflechte "sporzeltrocken" ist (das Wort kannte ich bisher noch nicht, die Flechte zeigt aber eindeutig, was gemeint ist -:)) und das Bild auch mit der notwendigen Schärfe aufgenommen wurde, identifiziere ich sie als Xanthoparmelia conspersa (Isidiöse Schüsselflechte - die Isidien sind gut zu erkennen; sie fehlen ihrer Verwandten, X. somloensis). Das jüngere Exemplar mit den unregelmäßig gestalteten Apothecien scheint ein älteres überwachsen zu haben, worauf dieses abgestorben ist und die typische, grüngelbe, Farbe verloren hat. Die Art wächst bevorzugt auf besonntem Silikatgestein und ist dort nicht selten.
    mfg Ulrich
  • Helmut - Winkel 13. Januar 2012, 23:06

    Und Du hast auch die Lichtverhältnisse wieder sehr klug genutzt!

    LG Helmut
  • Günter Eich 13. Januar 2012, 22:45

    Ein toller Mix - und ein klasse Dokument zur Welt der Flechten.
    Gruß Günter