Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Spontan, aber sowas von

Spontan, aber sowas von

675 16

die Maike


Pro Mitglied, aus analogen Beweggründen

Spontan, aber sowas von

.


Die USA haben mich nie interessiert, gibt ja noch so Vieles, Tolles in Europa zu sehen.
Nun habe ich die letzen Wochen tolle New York Bilder von 2 Buddies verfolgt, und irgend-
wie haben mich diese Bilder auch im Traum verfolgt. Ich hatte letzte Woche einen irre
real anfühlenden Traum, in dem ich in den Straßenschluchten von NY alleine unterwegs war, mit
meinen Kameras und vielen Filmrollen natürlich. Hat mich absolut elektrisiert und dieser Traum
ließ mich nicht mehr los. Der war so atemberaubend, zum Greifen nahe und nachhaltig. Puhhh.

Fazit: Siehe Bild (tschuldigung wegen Handyfoto). Bin noch wie benebelt....

Hach.

Kommentare 16

  • die Maike 5. Januar 2013, 15:27

    Yep, genau so.
    Hach!
  • docpatina 5. Januar 2013, 15:03

    Wenn ich deine Parisbilder so anseh, könnte dir New York gefallen! Z.B. so?


    LG Michael

  • Karloland 5. Dezember 2012, 10:25

    Oh schön für Dich! Das wird aber auch für uns alle ein Bilderfest!! Denke mal Du kannst auch manche Klischees loswerden! Die habe ich übrigens auch!
  • die Maike 4. Dezember 2012, 22:23

    Basil: NY Reisende haben mir nachher gesagt, NY ist gar nicht amerikanisch, sondern eher europäisch.
    (Bei "den Amerikanern" habe ich eben viele Vorurteile, Oberflächlichkeit, viel zu sehr auf Etikette achtend, viele Rednecks... ach ja, ich liebe meine Klischees, die ich so im Kopf habe und liebe es auch, diese vor Ort zu revidieren :-) Aber bei NY wird das nicht nötig sein, ich glaube, da habe ich ein passendes Bild.... bin immernoch so aufgeregt :-)
  • Brigitte H... 3. Dezember 2012, 16:55

    Ja sowas von spontan , das nenne ich Entschlusskraft..
    LG Brigitte
  • Gerhard Körsgen 2. Dezember 2012, 18:06

    NY sollte man fotografisch auf alle Fälle mal gemacht haben , es gibt nichts vergleichbares.

    LG Gerry
  • Basil Fawlty 2. Dezember 2012, 11:21

    Hey ich freu mich jetzt schon auf deine Bilder!!

    Mir geht es wie dir. Amerika reizt mich null. Aber New York schon immer sehr, weil ich denk das ist wie Venedig und Paris ein ganz besonderer Platz für Fotografen.

    Wer New York mag, muss einen Film gesehen haben: Manahttan von Woddy Allen. Auch wenn ich natürlich weiß, dass New York nicht nur aus Manhatten besteht und es gerade die Vielfalt der unterschiedlichen Stadtteile ausmacht.

    Ich beneid dich.
  • Frank Keller 2. Dezember 2012, 9:22

    Jetzt geht es dir wie meinen Kindern: Die Zeit bis zur "Bescherung" ist unendlich, schwer auszuhalten - ich freue mich für dich und deine Reiseplanung - und wenn die Zeit weiterhin so schnell zu eilen scheint, dann wird auch der Oktober 2013 schnell zu erreichen sein.

    LG von Frank
  • Photomann Der 1. Dezember 2012, 20:03

    is noch bissel hin ??

    wird sicher gut

    Paris haste ja schon weg fotografiert :-))
  • isambard 1. Dezember 2012, 17:28

    Aber Maike.... Amerika und "nicht interessieren"....
    das ist nicht (nur) "Amiland" mit engstirnigen Rednecks...

    Gute Reise! :-)

    LG
    Isambard
  • Manfred Jochum 1. Dezember 2012, 13:59

    Es gibt keine aufregendere Stadt auf der Welt als NYC.... (nicht, dass ich sie alle kenne, aber das kann ich mir schlicht nicht vorstellen).
    Nimm einen Koffer nur für Filmrollen mit. Und dann ab - auf Vivian Maiers Spuren.... Aber bis dahin ist ja noch ein paar Tage Zeit (DAS nenne ich Frühbucher :-)
  • VerschlussSache 1. Dezember 2012, 8:18

    NYC war dort vor einer Ewigkeit, mach das, ein wahnsinniges Erlebnis.

    deine momentanen Gefühle kann ich verstehen.

  • Petra H... 1. Dezember 2012, 0:30

    ...auf ein gut gefülltes Sparschwein :-)
  • die Maike 1. Dezember 2012, 0:21

    Ja, zuerst Paris, in 4 Wochen wieder und dann natürlich meine Ausstellung Pfingsten!
    Alles, was ich bis dahin durch meine Bilder verkaufe, fließt in das NY-Sparschwein ein :-)
  • Petra H... 1. Dezember 2012, 0:18

    ..dieses benebelt sein kann ich nachempfinden..die Stadt die niemals schläft und du sicherlich mit deinen ganzen Filmrollen ebenso..freue mich für dich !!

    vlgPetra