Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Spitzorchis 1 - Anacamptis pyramidalis (gefunden im Baselland)

Spitzorchis 1 - Anacamptis pyramidalis (gefunden im Baselland)

Isabelle Eichenberger


Pro Mitglied, Therwil

Spitzorchis 1 - Anacamptis pyramidalis (gefunden im Baselland)

Die Pyramiden-Hundswurz ist eine ausdauernde, sommergrüne, krautig wachsende Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 20 bis 40 cm erreicht. Dieser Geophyt bildet zwei unterirdische, länglich-eiförmig Knollen als Überdauerungsorgan. Aus der Tochterknolle entwickelt sich im Herbst eine Blattrosette.
Der dicht- und reichblütige Blütenstand wird im Abblühen länger. Die Dichte ist hierbei von oben nach unten etwas abnehmend. Die Blüten sind leuchtend hellrot bis dunkel-purpurrot. Besonders die kräftige purpurrote Farbe lässt sich fotografisch kaum wiedergeben.
Blütezeit ist von Mai bis Juli.

Kommentare 7