Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.343 3

Volkmar Nockert


Pro Mitglied, Niestetal, Landkreis Kassel

Spitzhacke

Am Fuldaufer in Kassel steht die Stitzhacke von Claes Oldenburg, die zur documenta 7 in 1982 enstand. Die "Spitzhacke" ist 12 Meter hoch, sieht aus als sei sie schwebend leicht, wiegt jedoch 5 Tonnen. Auf einem seiner Spaziergänge durch Kassel sah Oldenburg einmal hinter der Orangerie eine Spitzhacke in einem Erdhaufen stecken. Er fotografierte sie und stellte später im Umrissen ein Modell dieser Spitzhacke her.

Claes Oldenburg war von Kassels Achsen fasziniert. Der Standort ist so gewählt, dass er einer geraden Flugbahn vom Herkules entspräche. Um sie der Umgebung anzupassen, musste die Spitzhacke allerdings im Maßstab größer sein als eine Spitzhacke, die maßstabgerecht zum Herkules gepaßt hätte.

Sony Alpha 100, Tamron 17-50 mm f 2.8
ISO 200, HDR aus 3 Fotos 10-25 Sek., f 4.5, 26 mm
31.01.2009, 22.10 Uhr

Kommentare 3

  • Bernd S aus Ks 3. Februar 2009, 0:22

    ein schone bild
    von 'unserem' kassel
    gruß
    b
  • Wolke Keller 1. Februar 2009, 23:05

    Bis auf den Rasen der etwas zu grün wirkt eine schöne Aufnahme, die mir ohne Rahmen besser gefällt.
    L.G. Wolfgang
  • Björn Bouvier 1. Februar 2009, 20:48

    Es überrascht mich, dass das Gras so grün war, und das noch gestern Abend. Ich dachte, es läge Schnee darüber in Kassel.
    Alles Gute von Björn in Västerås, Schweden!!!