Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eckhardt


Complete Mitglied, Berlin

Kommentare 6

  • Kurt Hurrle 23. Juli 2010, 1:52

    Einer der teuersten Missgriffe war vor 20 Jahren, die DDR-Mark 1:1 gegen die D-Mark zu tauschen, obwohl sie doch bestenfalls 0,15 DM wert war. Die DDR war absolut heruntergewirschaftet, die Industrie marode, total veraltet, marktfähige Produkte nahezu Fehlanzeige. Die Infrastruktur vollig unterentwickelt, lediglich die Armee, die Vopos und vor allem der staatseigene Unterdrückungsapparat funktionierten ausgezeichnet. Kritikmöglichkeiten für Bürger? Gab es nicht, war aber auch nicht nötig, war doch die Partei unfehlbar und hatte das sozialistische Paradies geschaffen.
  • Runzelkorn 6. Juli 2010, 14:40

    Da wird Harry wohl zum Wettkönig,
    bis er auf eben diese Weise abdankt.
  • Eckhardt 6. Juli 2010, 13:18

    Danke , Freunde,

    @Redpicture:
    Tschland lebt "Reichenmäßig " über seine Verhältnisse!
    @Manfred : sie würden eine andere Währung verspekulieren, "Ochseneier " vielleicht. Aber lies mal bei K.M. ( nicht Karl May!!!) nach , lieber Manfred, du begreifst dann wie utopisch deiune Frage ist.

    Tschland , tschland üba allet....

    Liebe Grüeße.
  • Adrena Lin 6. Juli 2010, 7:58

    Ein sehr interessanter Gedankengang,
    lieber Manfred....:-)))
    LG Andrea
  • Morgentau-8 6. Juli 2010, 0:13

    Soso....Harry spekuliert jetzt also in Selbstmorden :-D
    Solche geistig Minderbemittelte sollten auf unserem
    Planeten wie er gar nicht existieren.

    LG Sonja
  • Redpicture 5. Juli 2010, 23:08

    Hat eigentlich mal jemand ausgerechnet, wieviele Reiche sich so ein Land wie Deutschland, oder nehmen wir Europa, leisten kann?
    lg Reiner