Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

scubaluna


Pro Mitglied, Kriens

Spitz-Schlammschnecke

Wieder mal eine recht grosse Schlammschnecke entdeckt. Die Bildquali lässt noch ein bisschen zu wünschen übrig. Doch ich bin damit schon recht zufrieden. Alles war in Bewegung da im Flachwasser jedes Kursschiff auf dem Vierwaldstättersee ziemlich hohe Wellen gegen das Ufer schmeisst.

Great pond snail, Spitzschlammschnecke (Lymnaea stagnalis)
Divesite: Vierwaldstättersee/Schweiz Juli 2013

Spitz-Schlammschnecke
Spitz-Schlammschnecke
scubaluna

Kommentare 13

  • Sven Hewecker 9. September 2013, 13:19

    Ist doch recht ordentlich geworden und die leichte Drehung der Schnecke impliziert Dynamik ... was ja bei diesem motiv gar nicht so einfach ist. Evtl. könnte man mit einer punktuelleren Beleuchtung noch etwas optimieren ... geht auch nachträglich am PC ;o))
    LG aus HH
    SVEN
  • Matthias Brinkschröder 11. August 2013, 13:38

    Tolle Perspektive, finde sie auch gelungen. Wenn jetzt die Augen noch zu sehen wären, wäre es perfekt.

    Grüsse,
    Matthias
  • Reinhard Arndt 7. August 2013, 16:08

    Ist doch schön geworden und auch technisch durchaus sehenswert. Wegen des etwas interessanteren Umfelds und der gezeigten "action" finde ich aber deine erste Version noch ein bisschen besser.
    LG
    Reinhard
  • scubaluna 7. August 2013, 8:03

    @all: Besten Dank :o)
  • Marcel Gierth 7. August 2013, 7:20

    Ist Dir doch klasse gelungen. Da gibt es nix zu meckern.

    lg

    marcel
  • raimund paris 6. August 2013, 16:49

    Also ich finde diese Aufnahme auch perfekt.
    Die Schärfe sitzt, ein guter leicht diagonaler Bildaufbau und die eigentliche Schnecke ist
    sehr schön weit aus dem Gehäuse,

    viele Grüße, Raimund
  • stefan - letmeinthesound 5. August 2013, 23:06

    Ausleuchtung und Farben ergeben hier eine sehr interessante, wirkunsvolle Komposition.
    Auch den Schärfeverlauf finde ich sehr gelungen.
    VG, Stefan
  • snapshot21 5. August 2013, 18:10

    Die trägt aber ein feines Haus und dann erwischt Du sie noch perfekt von vorne mit einer leichten Drehung, viel besser geht es fast nicht. Sehr dezent eingesetzter Schärfeverlauf auf dem Häuschen und wie gewohnt von Dir ein gut durchdachter Bildaufbau mit feiner Farbgebung. Gefällt mir sehr!
    LG Christiane
  • Thomas Tetzner 5. August 2013, 17:39

    Da gibt es nun doch wirklich nichts zu meckern. So ein Bild hätte ich gerne in meinem Archiv, zumal dein Modell auch selten zu sehen ist. Klasse Freistellung und Schärfe wo sie sein soll. Und das dies auf den modrigen Süsswässerböden nicht ganz einfach zu realisieren ist ohne gleich alles mit Schlamm zu bedecken, brauch ich dir nicht zu erzählen. :-)
    Gruss
    Thomas
  • rschaefer 5. August 2013, 15:39

    Weiß auch nicht, was du an der Quali zu meckern hast :).
    Alles bestens scharf. Und ich freue mich immer über deine Einblicke in die Unterwasserwelt!
    LG Rebecca
  • eja 5. August 2013, 14:57

    Aber die ist doch prima getroffen. Scharf ist sie auch und sauber ausbelichtet. Ich finde es gut, dass Du der (nicht ganz so spektakulären) Süßwasser- UW- Fotografie hier einen Auftritt gibst.
    Grüße vom Eberhard
  • Angela Höfer 5. August 2013, 14:44

    wir haben solche im teich im garten sieht jedenfalls so aus obs diese art ist weiss ich natürlich nicht
  • Nina7000 5. August 2013, 14:43

    Die hast Du klasse erwischt. Das Häuschen schön seitlich und die Schnecke kommt geradewegs auf Dich zu. Auch die Schärfe sitzt und die Tonung bzw. farbliche Abstimmung ist wie gewohnt sehr überzeugend:o)
    Klasse!
    LG Nina