Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christoph Settgast


Free Mitglied, Erlangen

Spirale der Kälte

Wasser langsam über einem Gulli gefroren, daher die Linien. Bitte um konstruktive Kritik (da ich noch übe)
(Sony DSC P-10 Makro)

Kommentare 3

  • Olaf Dongowsky 17. Februar 2004, 23:03

    Nicht schlecht !
    Ich hätte jetzt raten müssen..
    Gruss oLAF
  • Christoph Settgast 3. Februar 2004, 22:15

    @all DANKE
    @Gabi: Die Idee mit der Vogelperspektive is gut, leider is das ganze Eis schon wieder geschmolzen, jetzt nur noch ein Haufen Dreck übrig :-(( Aber es gibt (hoffentlich) noch ein nächstens Mal.
    @Andi: Ok, werde da Bild noch weiter verkleinern, mir fehlte nur irgendwie ein Richtwert und deswegen habe ich die Mindestgrenze von 1000 Pixeln genommen.
    Nun nochmal:



    VG Chris
  • n o r B Ä R t 3. Februar 2004, 21:41

    Toll gesehen !
    Norbert