Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hakai - Fotos


Pro Mitglied, Großenhain

Spinnige Spielerei...

Panasonic DMC-FZ50
Raynox DCR-150 Makro-Converter
F/5,6
1/400 Sek.
ISO 200
Brennweite 18 mm

...einfach so - ich hatte lediglich Lust, ein bisschen auszuprobieren...

Da fällt mir eben ein, dass ich mich noch rasieren muss. Aber nicht an den Beinen.

Kommentare 11

  • Sonja.A 7. Juni 2011, 20:22

    Na das steht meinem in nichts nach Steffen. Ebenfalls ein klasse Makro, deine ist nur haariger als meine...grins...
    Lg Sonja
  • CAurelia 20. Oktober 2010, 9:55

    Wow, was für ein Gruselmonster!! Nein im Ernst, ich habe durch die Makrofotografie den Ekel vor solchen Tieren verloren. Wenn man sie genau betrachtet, dann haben auch sie ihre schönen Seiten und sind ein wahrhaftes Wunder der Natur. Diese Makroauf-nahme ist Dir hervorragend gelungen.
    LG CAurelia
  • Lucy F. 4. Oktober 2010, 13:50

    Klasse Aufnahme, tolle Schärfe. LG Lucy F.
  • Steffen Bahnemann 3. Oktober 2010, 18:28

    Klasse Makro. Hattest wohl mal wieder Lust auf Deine andere Kamera? :o)
    Grüße Steffen
  • EG BAM 19. September 2010, 23:46

    Dein Bild zeigt, dass Spinnen auch sehr schön sein können!
    Dass Spinnennetze oft richtige Kunstwerke sind,
    wusste ich schon! Ein schönes, klares Bild mit einem
    netten "Haustier"!
    LG Elke
  • delia ... 19. September 2010, 1:50

    Gefällt mir !
    Versuch doch mal der Spinne die Beine zu rasieren :o)
    lg delia.
  • Huetteberg 16. September 2010, 21:55

    ein wunderbares Makro...
    hätte hier den Innenrahmen weggelassen (er engt die Spinne zu sehr ein)..ist aber nur meine Meinung
    LG Bernd
  • anne47 16. September 2010, 19:53

    Ein Prachtexemplar - nichts für Spinnenphobiker. Mir gefällt dein Bild mit dem grünen HG, die Spinne leuchtet richtig, auch die feinen Netzfäden. Ein bisschen sorgfältiger hätte sie ihr Netz schon spinnen können, aber sicher musste es schnell gehen, man kennt das ja :-))
    LG Anne
  • Nikonjoe 16. September 2010, 18:45

    Hi Steffen,
    hier gefällt mir die Rahmengestaltung nicht so gut, der innere Rahmen "zerdrückt " mir die Spinne zu sehr, sonst sehr gelungen,
    lG Dein Fotofreund
  • Michaele Spang 16. September 2010, 18:18

    Das Spinnennetz wirkt ein wenig unstrukturiert - im Vergleich zu vielen anderen Netzen.
    Diese Spinne spinnt doch!
    LG Michaele

    Ein sehr schönes Makro!
  • Alyane 16. September 2010, 18:09

    wow.. beeindruckend... g A