Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kuhn J.


Free Mitglied

Spinnennetz im Morgenlicht

Das Bild wurde am Waldesrand mit einer Blende von 1,8 fotografiert.

Kommentare 5

  • Joerg Schulenburg 21. September 2007, 9:58

    verspielt mit saftigen Farben - verträumt . das Netz ist scharf und trotzdem so zart, dass es den Blick nicht fesselt - das Leuchten ist im Zentrum des Bildes und zieht sich durch die unscharfen Tropfen und Blätter nach oben und unten - die Farben sind von wunderbarer Wärme
  • Uwe Peuker 17. September 2007, 19:48

    So richtig kann ich mich mit dem Bild nicht anfreunden.
    Irgendwie fehlt mir die Stelle wo die Schärfe liegt und die sollte doch zumindest laut Titel auf dem Spinnennetz sein.
    Dann hast du dein Hauptmotiv auch noch arg weit nach links aus dem Blickfeld des Betrachter geschoben.
    Mfg
    Uwe
  • Hundehalter 17. September 2007, 16:32


    Au weia.
  • Nico N.K. 17. September 2007, 11:29

    Mir fehlt leider ein Hauptmotiv; der Blick irrt suchend umher.

    Viele Grüße
    Nico
  • Kathleen P. 17. September 2007, 10:53

    sehr verwirrendes Bild aber auch sehr schön, gefählt mir sehr.

    Lg Jérôme