Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernhard F.


Basic Mitglied

Spinne

es ist gar nicht so einfach bei den aktuellen Temperaturen noch gut Models zu finden ;-))) diese kleine nur 7 mm große Spinne habe ich zum Glück beim trinken erwischt. Ich habe zuerst gar nicht erkannt, das sie beim Essen ist; da sie nur halb so groß ist wie dein Fingernagel am kleinen finger. Deshalb ist die Schärfe auch nicht soooo gut.

Vielleicht kann mir mal jemand die 8 Augen erklären, ich dachte die hätten nur 6 ???

Hoffe es gefällt ...

Widefield ;-))
Widefield ;-))
Bernhard F.


ähnlich[
Zecke
Zecke
Bernhard F.
fc-foto:22238747]
Mücke
Mücke
Bernhard F.
auf meiner Nivea Dose
auf meiner Nivea Dose
Bernhard F.

Kommentare 12

  • Eva-Maria Nehring 29. September 2010, 13:55

    Bei solch Makros kann ich

    (muss ich auch nicht,da ich leider ein Stativmuffel bin.)

    auch nicht mithalten.

    Respekt!

    Sehe es aber als Genuss an, sie hier in Deiner exellenten Aufnahme betrachten zu dürfen,
    auch wenn ich Spinnen nicht mag.
    :-)


    Bei den Sechsäugig fehlt das Paar der vorderen Mittelaugen.
    siehe auch
    http://de.wikipedia.org/wiki/Webspinnen

    LG Eva
  • Wilhelm Fotos 10. November 2009, 11:58

    Sieht klasse aus die kleine. Daß die Schärfe nicht so gut ist macht gar nichts bei so einem tollen Motiv. Absolut genial.
    LG
    Norbert
  • Manfred Lauterbach 9. November 2009, 17:31

    Hallo Bernhard,
    hier hast du die Gaumenfreuden einer Spinne ja klasse eingefangen.
    Der Haarkranz auf dem Spinnenkopf sieht ja lustig aus.
    LG - Manfred
  • casullpit 8. November 2009, 23:34

    Servus Bernhard,
    >>>Das Spinnchen wird wohl jetzt nur noch genital zu bestimmen sein
  • Guido Gabriel 8. November 2009, 22:10

    Ja, vielleicht auch Nigma walckenaeri... ich hatte mich etwas sehr von der rötlichen Farbe des Vorderkörpers leiten lassen, aber auf dem Bild, wo die Spinne komplett zu sehen ist, kommt die rötliche Färbung gar nicht mehr so zum tragen, sprich das Detailbild täuscht etwas.
    Nun kann man sich streiten... Das Spinnchen wird wohl jetzt nur noch genital zu bestimmen sein.

    LG Guido
  • Bernhard F. 8. November 2009, 21:59

    hey guido,
    ich bin da nicht ganz so firm drinne, aber kann es nicht auch sein, das dies eine Nigma walckenaeri
    ist.... ? du bist der spinnenexperte, habe mich mal eben belesen, da gibt es ja leider kaum ein eindeutiges merkmal. außer an der form des vorderbaus...oder ?? was sagst du dazu... kann das sein... ich meine die herzform ist schon zu erkennen.
    vg bernhard
  • Guido Gabriel 8. November 2009, 21:14

    Und bei dem Spinnchen handelt es sich um Nigma flavescens.

    LG Guido
  • Bernhard F. 8. November 2009, 20:31

    @ heinz danke dir, deine makros sind aber auch richtig klasse

    @ silvia, geht dir also auch so, ich dachte schon ich mache was falsch ;-)) danke dir für die infos zu den augen, wusste ich noch nciht.

    vg bernhard
  • Silvia Schattner 8. November 2009, 19:31

    Hammergut!!
    Momentan findet man scheinbar nur noch Winzlinge, die Grossen scheinen sich schon zurück gezogen zu haben.
    Zu den Augen: Die meisten heimischen Spinnen besitzen 8 kleine Punktaugen, die in 2 Querreihen am Vorderkörper (Prosoma) angeordnet sind.
    LG Silvia
  • Heinz Less 8. November 2009, 19:24

    klasse makro sehr gut

    lg heinz
  • Bernhard F. 8. November 2009, 18:43

    @ peter : ;-)) danke dir.. ja das widefield finde ich auch klasse ;-)) hätte gerne ein richtiges gemacht, um mal zu zeigen wie verd.... klein sie war. fast halb so groß wie eine gute fliege. wenn ich jetzt noch eine richtige große kreuzspinne als model hätte, ach das wär ein spaß, dann passen nur noch die augen ins gesichtsfeld... ;-)))
    schon merkwürdig woran man sich so erfreuen kann ;-)))
    lg bernhard
  • casullpit 8. November 2009, 18:33

    Servus Bernhard,
    na Du bist ja narrisch! :-))))
    Das sieht ja schon aus wie mit einem Elektronenmikroskop gemacht! :-)))
    Hammermäßig!
    Ähm, "Widefield" ist gut..... :-)))
    lg,
    Peter

Informationen

Sektion
Ordner Makro
Klicks 1.353
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz