Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja.A


Pro Mitglied, Dinkelsbühl

Spielraum

....hatten wir bei dieser Tour kaum,
denn wiedermal fuhr der Abrissbagger hinter uns her :(
Doch wir ließen uns nicht vertreiben und die kopfschüttelnden Bauarbeiter legten schließlich einen kurzen Stopp für uns ein.

Kommentare 76

  • Klaus Boizo 4. Mai 2013, 23:09

    mensch ärgere dich....oder auch nicht.
    lg
    klaus
  • Pixelknypser 21. April 2013, 18:12

    welches Spiel hat zuerst stattgefunden?:-)))VLG ingo
  • UrsulaH 18. April 2013, 15:54

    Eine sehr gelungene Aufnahme einer traurig stimmenden Szenerie...
    LG Ursula
  • Herr Bär 17. April 2013, 18:13

    warst Du mal endlich wieder Schrottrobben :-)))) wurde ja auch Zeit ... gutes Bild mitgebracht
  • Monue 17. April 2013, 16:51

    .... gelesen!!!!
    Ok. jetzt wird mir einiges klar hier.... :o))))
  • Monue 17. April 2013, 16:50

    Wie bei Genchen.... klasse, dass ihr wieder auf Abriss-Tour wart! :o)
    Wo habt ihr nur immer die Infos her!?!
    Das ist ja auch eine seltsame Hinterlassenschaft.....
    da hat einer sein letztes Hemd gelassen!? Nicht beim Pokern sondern beim Mensch-Ärger-Dich-Nicht!-Spiel!?!??
    Ein super Motiv im rustikalen Ambiente und wie gewohnt von Dir mit prima Bea präsentiert! Top!
    LG Moni, die erst jetzt Klackys Geschichte lesen geht...
  • Klacky 17. April 2013, 15:51

    MIr zwoi wissed's hald.
  • ann margAReT 17. April 2013, 15:35

    so genau isschd des und net andersch...
  • Klacky 17. April 2013, 13:27

    Danke, Anna,
    aus der Praxis für die Praxis.
  • ann margAReT 17. April 2013, 13:26

    was wohl den ausschlag gegeben hat, dass hier das leben aus gezogen ist...
    eine ganz wunderbare aufnahme und mit dem titel perfekt gemacht. das kopfkino beginnt zu rattern...,
    aber irgendwie haben hier ja alle schon alles gesagt.
    bleibt mir nur zu sagen, mein kompliment sonja!

    und übrigens,
    auch ich trinke apfelsaft in allen variationen, wir bringen unsere eigenen äpfel in die mosterei und holen das ganze jahr unseren eigenen apfelsaft, ja und auch trüben, und ja, manchmal hat er eine durchschlagskraft....
    muss ja mal gesagt werden hier...
    liebe grüße
    anna
  • Kirsten G. 17. April 2013, 13:16

    Genial der Titel, er hat wohl ums letzte Hemd gespielt...lacht. Herrlich dieses Fotomotiv....was du alles findest. du hast ein sehr gutes Fotoauge Sonja.
    Lg
    Kirsten
  • Klacky 17. April 2013, 13:11

    Ei gif ju tänn.
  • Fotogenchen 17. April 2013, 13:09

    give five Klacky
  • Klacky 17. April 2013, 13:00

    Wie Geni
  • Sonja.A 17. April 2013, 12:49

    stimmt, das kann ich bezeugen, egal wo es hingeht, der Appisaft ist im Körble.
  • Fotogenchen 17. April 2013, 12:45

    gute Preise-gute Besserung!
    LG Geni, die Apfelsaft im Unverstand konsumieren kann - auch naturtrüb -
  • Sonja.A 17. April 2013, 12:40

    Das kommt auf die Dosierung an
  • Klacky 17. April 2013, 12:38

    Für oder gegen?
  • Sonja.A 17. April 2013, 12:37

    Loperamid-ratiopharm akut Filmtabletten, 10 St

    1,79 Euronen

    ratzioFarm, hilft schnell und zuverlässig

  • Heide G. 17. April 2013, 12:30

    anscheinend können hier einige auf einen reichhaltigen schatz an Erfahrung zurückgreifen.

    Gruss Heide, die keine Äpfel und keinen Apfelsaft und das meiste 0bst nich mag und Bananen sauer findet
  • Klacky 17. April 2013, 12:24

    Wenn dem so ist, und dem ist so, kann man NICHT von windstill reden!
  • Heide G. 17. April 2013, 12:17


    http://www.gutefrage.net/frage/kann-es-sein-dass-man-von-apfelsaft-durchfall-bekommt
    wind01 |15.09.2012 - 11:07 Von frischem Apfelsaft bekommen die meisten Leute Durchfall. Die Darmbakterien sind auf den Ansturm von den Inhaltsstoffen des FRISCHEN Saftes nicht vorbereitet. Darum erst wenig und mit Wasser verdünnt trinken dann geht es langsam auch ohne Flattermann Wir machen jedes Jahr 3.000 Liter und die erste Pressung im Jahr haut mich auch vom Stuhl, denn ich kann mich immer nicht zurück halten.
  • CODY EIGEN 17. April 2013, 11:13

    Und wenn du in Duisburg bist,
    hast du vielleicht Zeit,für eine Tasse Kaffee im Centro...!!!
    Und wenn du den ollen Christo dort besuchen möchtest,
    komme ich auch mit;-)

    LG CODY
  • Klacky 17. April 2013, 10:22

    Wieso für mich?
    Ich bin oder war nicht der Kerl.
    Außerdem war oder ist das auf der Ostalb.
    Ja, Heide, der hat Durchschlachskraft.
    Rumms!
  • Heide G. 17. April 2013, 9:56

    schlägt der durch? :-o

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Marodes und Geraffel
Klicks 833
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 16-35mm f/2.8L II
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 35.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten 1