Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario Tietjen


Basic Mitglied, Hamburg

'Spielgerät'

Aufgenommen mit Peter beim Osterdeich in Bremen.
Ich glaube das Bild bzw. der Text auf dem Stahlgebilde spricht für sich.
Leider muß ich mit der Kamera etwas gewackelt haben, da es ein wenig unscharf ist.
Aufgenommen mit der Minolta x-500 auf Fuji Reala 100 mit 50mm/1,4 Objektiv.
Negativscan

Kommentare 5

  • T K 20. August 2004, 15:00

    jau, das Ding kenn ich
    Der Spruch da drauf ist wirklich gut
    schön umgesetzt
    gruß
    thomas
  • Jochen Naehrig 20. August 2004, 10:37

    Mario, sieh das mit der fehlenden Schärfe mal anders...als gestalterisches Mittel zum Bild ... für die Kunst müssen Kinder in den Hintergrund treten...vom Bildaufbau, vom der Fargestaltung und von der Aussage her, ist es für mich ein Galerie-Bild!

    viele Grüße
    Jochen
  • Peter SchayolGhul 20. August 2004, 9:25

    super eingefangen(stand ja daneben :o) ) Das Mädchen war im Lauf zum rutschen.....

    Die Farben und Bildaufbau passen sehr gut!
  • Ansgar G. 20. August 2004, 0:12

    tja, der bremer senat.

    kein kommentar ...
  • Andreas Dumschat 19. August 2004, 23:50

    Der Text sagt wirklich alles. Für Kunst oder was das auch sein soll ist Geld da für Kinder nicht. Klasse Bild.
    LG Andreas