Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Yc Nan


Free Mitglied

Spielerei, Träumerei und ein Schnittproblem

Am Anfang war das spielen mit dem Kanalmixer, dann kam das "in das Bild hineinträumen" und nun weiß ich nicht, wie ich das Bild am besten beschneiden soll...
Im
ist der Horizont langweilig mittig aber ansonsten muss ich entweder auf den schönen Himmel oder auf die Halme unten rechts verzichten...
Was gefällt euch besser?

Kommentare 9

  • Eik Drechsel 20. Juli 2003, 14:35

    die farben gefallen mir sehr gut
    gut bearbeitet
    eik
  • Yc Nan 8. Juli 2003, 14:18

    @andreas, jenny, romy und roberto danke :)
  • Roberto Schulz 7. Juli 2003, 23:17

    wenn ich dein bild sehe, muss ich an caro den korngesunden landkaffe denken. hmm
    ist aber ne schöne vorstellung, mit na decke im feld an nem fluss und super gemütlich die nachmittagssonne genießen
    auch schön der himmel
    ach ja, träummm..

    liebe grüße
    roberto
  • Jenny Theobald 6. Juli 2003, 18:07

    ich finds im original auch am besten... un ich liebe diese klasse farben!
    ;)
    Jenny
  • Yc Nan 6. Juli 2003, 16:38

    @all erstmal danke :) Ich find das Original halt auch sehr schön aber irgendwie weiß nicht, es wurmt mich von den fotoregeln her, dass der horizont inner mitte ist *lol*.

    @daniel links beschnitten meinst hinter der gruppe kleiner Bäume? Hm könnte ich mir auch vorstellen.
    Den Konrtast hab ich ganz vergessen *grml* war heute nicht so gut auf ps zusprechen, ist alles scheifgegangen, was schief gehen konnte *lol*.

    @Melina ja das Problem hab ich bei noch bei ein paar anderen Bildern obwohl nix montiert wurde, der Effekt ist sicherlich durchs nachschärfen verstärkt worden.
    Werd schaun ob ich das bei den anderen Bildern hinbekomme, die Ränder weich zuzeichnen, ohne, dass es unscharf wirkt.

    Gruß Nancy
  • Athena88 6. Juli 2003, 15:57

    original.. und wirklich klasse! :) Melina
    nur an den bäumen hät ich irgendwie die ränder weich gezeichnet, sie sehen seltsam aus *g*
  • Der Daniel 6. Juli 2003, 15:28

    Finde das Bild in 2 verschiedenen Varianten gut...einmal das Wasser unten ganz weggeschnitten und einmal links und oben beschnitten, besonders links sehr stark.
    Würde aber noch ein wenig mehr Kontrast aufs Bild geben...Ach ja, super Landschaftsbild und Tönung..:-)
    vG, Daniel.
  • Stephan Tijink 6. Juli 2003, 15:15

    Geiles Bild ! Ich bin auch für das Original. Weil einfach alles klasse aussieht. Wäre zu wertvoll, um es wegzuschneiden.

    Stephan
  • Falko Koch 6. Juli 2003, 14:42

    also mir gefällts im riginal am besten!!

    schöne spielerei gruss Falko

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 395
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz