Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz Michaelis


Free Mitglied, Shanghai

Spiegelungen

Wieder eine Aufnahme aus XiTang. Hier habe ich ein wenig beschnitten, Kontrast hoch und Helligkeit runter (Paint Shop Pro), da es an diesem Tag bissel nebelig war und alles zu grau aussah. Sieht vielleicht etwas übertrieben aus, will aber mal Eure Meinung darüber hören.

1/500; F4,0; ISO100

Kommentare 3

  • Jürgen Bennoit 6. Februar 2006, 20:21

    Hier wäre ein näheres heranzoomen besser gewesen oder ein anderer Standort näher an der Brücke.
    So ist der Anteil an Himmel in dem Bild zu groß und das Hauptaugenmerk zu klein. Auch die Dunkelanteile links und rechts sind mengenmäßig zu viel.
    Gruß Jürgen
  • Lutz Michaelis 13. Januar 2006, 16:23

    Danke für den Tip Gisbert, ich bin noch in den Anfängen der richtigen Komposition der Bilder, vor allem die Aufbesserung am Computer, da hatte ich bisher noch nie die richtige Zeit und das Feeling. Hoffe das kommt noch ;-)
  • Gisbert Müller 13. Januar 2006, 16:01

    Hallo Lutz,

    ich würde mal versuchen, den dunklen Baum rechts und etwas vom Himmel aus dem Foto herauszunehmen. Etwas verkleinert wirkt das Foto vermutlich besser, da dann der Blick nicht so sehr von diesem Baum eingefangen wird. Die interessanten Dinge liegen weiter "hinten" im Bild.

    Gruß
    Gisbert