Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.974 33

wundertüte


Basic Mitglied, Ludwigsfelde

Spiegelung ...

... des Selbst - Der Baum des Lebens

„Dem Baume gleich, dem Fürsten des Waldes,
gewiß, ihm gleich ist der Mensch.
Seine Haare entsprechend den Blättern,
der Außenrinde gleicht die Haut.
Es strömt das Blut in seiner Haut,
wie unter der Rinde des Baumes der Saft.
Dem Holz vergleichbar ist das Fleisch,
so wie dem Bast die strake Sehne.
Die Knochen sind das Innenholz,
das Mark vergleicht dem Marke sich.“

Aus den Upanishaden, altindische Sammlung etwa 800- 600v. Chr.

Kommentare 33

Informationen

Sektion
Ordner Natur -Fine_Art
Klicks 3.974
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz