Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anke M.


Pro Mitglied

Spiegelung

gesehen bei Seehäusl. Babensham
Spiegelung in einem See, um 180 Grad gedreht

für die Ausstellung im November

http://www.fotocommunity.de/calendar/fc-Ausstellung/Babensham-2010-11-27-21864

bearbeite ich Landschaftsbilder und anderes über die Gemeinde Babensham, die aus unzähligen kleinen Perlen besteht ... die alle einen Namen haben und ein Ortschild ... manchmal ist es nur ein Haus ... oder drei Häuser und eine Kirche ...

ich liebe diese Landschaft ... sie öffnet mein Herz und fasziniert mich seit Jahren ... und es ist mir eine große Ehre diese Landschaft darzustellen und zu zeigen auf der Ausstellung neben meinen anderen Bildern, auf denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

... und ist nicht auch hier der Mensch zu sehen ...!

Kommentare 8

  • Moosgeist 13. September 2010, 21:16

    Sehr schön
  • LIBOMEDIA 12. September 2010, 19:03

    mir gefällt es auch.
    Irreal real.
  • Katsch.(glaswand) 12. September 2010, 11:21

    solche spiegelungen sind immer wieder interessant.. und oft sieht man trotz der verzerrungen neue details.. im spiegel fallen sie manchmal besser auf.. weil man die täglichen bilder nicht mehr so genau betrachtet..
    schön gesehen und gute idee!!
  • Frederick Mann 12. September 2010, 7:17


    very good
  • Raymond M. 12. September 2010, 0:27

    ... ...
    :-)
  • Rudolf Aloisius Wiese 12. September 2010, 0:22

    grausamst, anke!!!!!

    ruwi
  • Xeno Morph 11. September 2010, 22:20

    Durch diese vorherschenden gelbtöne geht eine gewisse Wärme, wie an schwül heißen Sommertagen, von diesem Bild aus.
    Es erinnert in der Bearbeitung an ein Aquarell.
    Die grauen Wolken wirken durch die eingearbeitete Spiegelung wie schneebedeckte Berge.
    Wobei die Spiegelung etwas bedrohliches hat.

    LG
  • Mike Schwitalla 11. September 2010, 22:04

    Ist nicht ganz mein Fall das Bild.
    Kommt aber wohl auf die künstlerische Sicht des Betrachters an.

    Gruß Mike

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 561
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz