Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Chylewski


Free Mitglied, Basel

Spiegelspiel

Ich sehe dieses Bild nach langer Zeit wieder und erinnere mich, dass es mit einem (Plastik-)- Sigma-Weitwinkel-Zoom gemacht wurde. Kein Thema ist die Linse in diesem Bild, oder? Es ist kontrastreich und in dieser Vergrösserung scharf, nicht? Ausserdem hält sich das Verzeichnen (runde Linien, die eigentlich gereade sein sollten) in Grenzen. Über den Rest kann man sich durchaus streiten. Die Tierköpfe unten links waren wirklich da.

Kommentare 2

  • Sandro Lux 27. Mai 2008, 0:08

    ich schließe mich bettina an, so etwas zu bemerken und so gekonnt abzulichten schafft wohl nicht jeder.
    lg sandro
  • Bettina Staemmler 9. Mai 2008, 18:02

    Hallo Michael
    Hier meine ehrliche Meinung:Ich habe mir dein Bild angesehen und finde die Aufnahme schön sauber und klar. Die Spiegelung der Hausfassaden kommt gut rüber, die im Auto rechts unten lockert die Geradlinigkeit etwas auf. Das Trio links unten übrigens auch, das habe ich erst beim zweiten Blick gesehen.
    Insgesamt eine gelungene Aufnahme.
    Weiter so.
    VG Bettina