Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
869 28

monochrome


Complete Mitglied, Überzeugung

Spiegeleien

die ersten zwei Tage waren etwas durchwachsen, was aber, wie man sieht, durchaus seinen Reiz hatte
-
Spili / Kreta

Kommentare 28

  • Agelos Kardamilas 26. Dezember 2010, 16:40

    Excellent light and reflections!!!!!!
  • daskalogiannis 5. Dezember 2010, 21:00

    super !! mit regen habe ich das kloster noch nicht photografiert ;-(
    gruß
  • Wolf. 3. Dezember 2010, 17:15

    spili.
    ein ort, nicht so nah am meer, aber mit mehr charisma, als so mancher küstenort.
    auch dieses jahr im oktober konnte ich mich seiner faszination nicht entziehen.
    ich kenne spili im regen nicht.
    umso schöner wird natürlich so ein bild durch den reiz der spiegelung.
    lieber gruß
    vom wolf
  • Rainer Switala 1. Dezember 2010, 15:54

    faszinierende spiegelung
    großartige gestaltung da zu
    hast die wetterlage bestens genutzt
    gruß rainer
  • Nicole Terstappen 1. Dezember 2010, 7:25

    In der Tat wunderschön!
  • Angelika Steinhauser 29. November 2010, 21:59

    Ja,wirklich gut!
    M f G,A.
  • Jutta Schär 29. November 2010, 21:46

    weckt erinnerungen....
    egal ob gerade oder nicht ;-))
  • Gerhard Meyer1 29. November 2010, 16:05

    Wasserpfützen auf Kreta...????
    Das gibt's also auch -eine Welt bricht zusammen ;-)
    Aber
    klasse Spiegelung

    lg Gerhard
  • Thomas.T. 28. November 2010, 21:29

    @mono
    dann solltest Du endlich den Monitor gerade hinstellen ;-))

    sieht man IMO schon an der Vorderseite der Kapelle. Die Wände erscheinen nach rechts geneigt, obwohl sie ziemlich genau in der Mitte des Bildes stehen. Ich mache eine Wette, wenn man das Bild in Gimp -bzw. Photoshop, sorry :-)- etwas nach links rotiert, dann stehen die Linien senkrecht und das Wasser will nicht mehr den Berg hinunter.
  • ...AndreasB... 28. November 2010, 19:20

    gefällt mir
  • monochrome 28. November 2010, 18:13

    @Thomas
    alles senkrecht..aber ww und von unten
  • Waldi W. 28. November 2010, 15:51

    wow, das ist ja mal ne Stimmung und dieser Spiegelung - hach !
  • Thomas Alm 28. November 2010, 15:24

    Gut gesehen, diese Spiegelung ist Klasse !
    Lieben Gruß
    Thomas
  • Kees Koomans 28. November 2010, 14:35

    Gewohn gut.

    lg Kees
  • Thomas.T. 28. November 2010, 13:25

    sieht für mich so aus. Leicht nach rechts, der Eindruck entsteht vom Boden her, die in Wirklichkeit vermutlich (*g*) senkrecht stehenden Objekte sind auch etwas nach rechts geneigt.

    Ach doch, ja.

Informationen

Sektion
Ordner Griechenland / Kreta
Klicks 869
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv 137
Blende 11
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 14.0 mm
ISO 100