Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Spiegel-Ei

Wir haben Urlaub in Norwegen gemacht. Soooo ein schönes Land!
Leider kann ich hier nur ein Foto pro Woche einladen. Wer mehr sehen möchte, bitte schön:
http://www.flickr.com/photos/motivsucher/sets/72157601776309318/
Dort gibt es auch einen Reisebericht. Viel Spaß beim Gucken!

Kommentare 18

  • LOULOU44 29. Dezember 2010, 19:45

    Wunderschöner !!!!
    Amitiés,
    louis
  • Jo Kurz 26. November 2007, 19:31

    originell! :-)
    schade, dass du so selten hier bist....
    gruss jo
  • Marco Ullrich 18. Oktober 2007, 19:27

    Sehr schön gesehen! Gefällt mir gut!

    Gruß

    Marco
  • Günni 17. Oktober 2007, 18:53

    WOW!
    da bin ich platt ....traumhaft schön+++
    LG Günter
    Ein Tag neigt sich dem Ende
    Ein Tag neigt sich dem Ende
    Günni
  • Paul-Michael Nagott 3. Oktober 2007, 11:02

    Schaut super aus.
    LG.Paul-Michael
  • Francesco Margarita 2. Oktober 2007, 19:59

    Monte Sant'Angelo
    Monte Sant'Angelo
    Francesco Margarita

    Bellissima foto, complimenti.
    ciao francesco
  • Helga a.m.H. 20. September 2007, 13:09

    ...wunderschön anzuschauen, wirkt in der Tat fast wie ein Ei, herrlich die nahezu perfekten Widerspiegelungen. Freut mich dass es ein so gelungener und schöner Urlaub geworden ist!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Frank Bergelt 9. September 2007, 16:18

    tolles Foto, schöne Spiegelung. Schade dass der Berggipfel nicht mehr drauf gepasst hat.
    lg frank
  • Doris aus dem Ruhrpott 5. September 2007, 22:16


    Heißt es nicht die Spiegelung und nicht Spiegelei?
    Spiegelt sich der Berg nicht wider statt wieder?
    Nu bin ich ganz durcheinander...
  • bildschön 5. September 2007, 22:06

    Oh, scheinbar ist das Wortspiel bei dem Durchschnittsfotocommunitybesucher nicht verstanden. Spiegel-Ei hat zwei synchrone Seiten, durch die Oberfläche des Wasser verzerrt, Spiegelei ist gelb und schmeckt gut. Was aber wenn es nicht das Spiegelei, sondern die Spiegelei ist. Dann ist doch in diesem Fall die Spiegelei das Spiegel-Ei, oder? Würde das mathematisch bedeuten, dass der Artikel die Bestimmung des Bindestrichs ist und respektiv der Bindestrich den Artikel widerspiegelt oder der Berg sich wieder spiegelt?
  • Angelika El. 4. September 2007, 21:26

    Klasse - der Titel und der Bildschnitt!!!
    Auch das bißchen Nebel/Dunst gefällt mir hier gut !!!

    LG!
    Angelika
  • Doris aus dem Ruhrpott 4. September 2007, 8:59

    Ich
    habe
    den
    Titel
    verständlicher
    gemacht, indem ich ihn von Spiegelei auf Spiegel-Ei änderte. So versteht hoffentlich jeder, dass die weißen Ecken beabsichtigt sind.
    Fotos ohne diese weißen Ecken habe ich unzählige gemacht - siehe Link.
  • Tobias Städtler 3. September 2007, 23:38

    Ich schreibe trotzdem was, obwohl ich auch fast keine Zeit habe, weil mir das Bild ausgesprochen gut gefällt. Das ist eine eindrucksvolle Landschaft, der steile Berg mit seiner Spiegelung und am Hangfuß die Siedlung mit eigenen Wolken. Auf diesem Bild hast Du eine in sich geschlossene Welt draus gemacht, in Eiform. Klasse!
    LG Tobias
  • Regina Courtier 3. September 2007, 22:54

    Das Foto ist unheimlich gut und spiegelt die Landschaft im wahrsten Sinne des Wortes wieder.
    Ich hätte den Himmel komplett weggeschnitten, oben und unten. Den schmalen Küstenstreifen würde ich dann genau in die Mitte setzten - ungeachtet jedes "mittig-Rufes"! ;-))
    lg
    Regina
  • Reinhard... 3. September 2007, 20:53

    SIeht echt aus wie en riesen Osterei zum öffnen - klasse Bildidee!

    LG
    Reinhard