Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robi H. Löwy


Pro Mitglied, Volketswil Zürich

«Spiderman», wie er wirklich lebt.

Hab's ja immer schon vermutet, dass der gar nicht so gut ist, wie er immer tut.

Kommentare 4

  • Engel Gerhard 9. Juli 2013, 11:35

    den nagel auf den kopf treffen ist gut, doch es ist

    auch mal den eigenen Daumen zu treffen....
  • Robi H. Löwy 9. Juli 2013, 11:15

    PS: Deshalb hast Du mit Deinem Vorschlag den Nagel auf den Kopf getroffen: «Das rettende Geäst ...»
  • Robi H. Löwy 9. Juli 2013, 10:43

    Lieber Gerhard, Du irrst Dich ganz gewaltig. Natürlich ist das am Zürifäscht 2013 aufgenommen. Zollprobleme kennt so ein Typ ja nicht, da er darüber hinwegfliegen könnte. (Wenn er es denn einmal gelernt hat. Noch deutet seine «Hosenscheisser-Stellung» nicht darauf hin, dass er es je schaffen wird)
  • Engel Gerhard 9. Juli 2013, 7:49

    dochdoch lieber robi.... (d)er ist nur etwas in die jahre gekommen. wo hast du ihn getroffen? Amerika ist ja gross. am zürifäscht sicher nicht, denn am zoll wär er sicherlich hängen geblieben..-))

    grüss dich vom bielersee her
    Gerhard
    p.s. habe die sektion erst später gesehen... mein vorschlag:
    "kurz vor seinem aufschlag in der unteren rechten bildecke"
    alternativ:
    "das rettende geäst für einen Menschenaffen"

Informationen

Sektion
Klicks 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-R1
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 23.4 mm
ISO 160