Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Spider Rock

Das Canyon de Chelly National Monument liegt im Nordosten des Bundesstaates Arizona und gehört zur Navajo-Nation-Reservation

1931 wurde dieses Gebiet zum National Monument erklärt. Es steht unter der Verwaltung des National Park Service aber das Land gehört den Diné (Navajo). Der Name de Chelly ist abgeleitet von "Tsegi", was in der Sprache der Diné "Felsschlucht" bedeutet.

.Der Spider Rock ist eine der Hauptattraktionen im Canyon de Chelly. Er ist eine etwa 240 Meter hohe Felsnadel, ein heiliger Ort der Dinè. In der Mythologie der Diné ist die Kuppe der Wohnort der Spinnenfrau (Spider Woman). Sie brachte den Menschen das Spinnen bei und wird noch heute verehrt.

Kommentare 43

  • WJ 11. Februar 2009, 20:06

    wow,
    hier kann ich nur mehr sagen: umwerfend super !!

    lg Walter
  • Zwecke 9. Februar 2009, 13:20

    Bewertung aus Zeitgründen einmal mit 1-5 Sternchen.
    *****
    LG Horst
  • Alexander Scheibbs 7. Februar 2009, 18:22

    eine klasse aufnahme!

    gruß alex
  • Bernd Schmidt2 7. Februar 2009, 13:21

    Gigantisch!!!!!!!!!!!
    Ein Anblick , den man sicherlich nicht vergessen wird.
    LG Bernd
  • Juan 6. Februar 2009, 12:49

    wenn du jetzt nicht aufhörst mit deinen tollen Ferienbildern, werde ich auf der Gemeinde meine Schriften abholen und auswandern, Lach.
    Herrlich deine Bilder..
    LG. Juan.
  • NDOC 5. Februar 2009, 23:10

    Du schreibst: Ein heiliger Ort. Diese beiden hochragenden Felsformationen ähneln Kirchtürmen.

    LG, Bernard
  • Anca Silvia B. 5. Februar 2009, 21:30

    Schöne Erinnerung...
    LG Anca
  • Takis.K 5. Februar 2009, 19:04

    Eine faszinierende Landschaft ein Atemberaubender Anblick Christine, sieht man nicht so oft!!!
    lg Christos
  • Eva-Maria Nehring 5. Februar 2009, 13:33

    Liebe Christine,ich genieße Deine Serie,
    leider haben wir nur wenige analoge Aufnahmen von dieser Reise,
    eigentlich ein Grund noch einmal hinzufahren
    aber
    unsere schöne Erde ist so groß...
    Danke
    auch für Deine Infos!
    LG Eva
  • perobi 5. Februar 2009, 11:52

    Deine Bilder wecken wunderschöne Erinnerungen, Christine, ich würde da sofort wieder hin!

    :)
    lg,
    rolf
  • violette 5. Februar 2009, 10:32

    Impressionnant ce rocher
    Félicitations pour la prise de cette photo
    amitiés violette
  • redfox-dream-art-photography 5. Februar 2009, 1:40

    Eine fantastische Aufnahme.
    Sehr stark!
    Bildaufbau, Farben, Schärfe und vor allem Perspektive : WOW!!!

    ++++++

    vlg, redfox
  • Peter H. W. 4. Februar 2009, 23:44

    Wenn ich mir diese 240 Meter Höhe vorstelle, dann bekomme ich einen kleine4n Eindruck der Weite dieses ganzen Panoramas.

    LG Peter
  • Sayuri T 4. Februar 2009, 23:14

    Wow. Wunderschön! Fast 3D-Bild. Grüne Gürtel sind sehr schön im Bild platziert.
  • adriana lissandrini 4. Februar 2009, 22:28

    Grande foto, immensa di un paesaggio molto strano...
    lg Adriana
  • Helga O. 4. Februar 2009, 22:19

    Der Wahnsinn. Super Landschaft.
    LG Helga O:
  • Mikeus 4. Februar 2009, 20:43

    Atemberaubende Perspektive. Super!!!!! LG Mikeus
  • jopArt 4. Februar 2009, 20:37

    die perspektive ist beeindruckend, die landschaft unbeschreiblich schön!

    lg hans
  • Gerlinde File 4. Februar 2009, 20:00

    Gigantomantisch! Ob man da mit einem Seil bis zum Gipfel rauf kommt? Oder ist es überhaut verboten, ins Reich der Spinnenfrau vorzudringen?
    LG .... Gerlinde
  • Alexander Fenzl 4. Februar 2009, 19:33

    die Perspektive ist der Hammer.
    da sieht alles so schön winzig aus :-)

    lg Alexander
  • Editha Uhrmacher 4. Februar 2009, 17:24

    hier scheint der liebe gott die erde erschaffen zu haben.
    es sieht gigantisch aus, sicherlich kamst du aus dem staunen nicht mehr raus....der atem stockt einem bei diesem herrlichen anblick. man muss eine weile verweilen um dieses naturschauspiel voll in sich aufzusaugen.
    eine tolle aufnahme!
    glg editha
  • MarlenD. 4. Februar 2009, 17:07

    mein Blick wandert diese 240 Meter rauf und runter...
    staunt über diese Perspektive....
    streift staunend durch die Schlucht...
    wandert an den Wasserlaufen vorbei und sieht dort einen einzigen Weg, den man vielleicht auch gehen könnte..

    ein grossartiges Bild einer umwerfend faszinierenden Landschaft....

    deine ruhige Hand verrät,dass du dort oben ganz gelassen stehen konntest....liebe Tina....:-9

    sei lieb gegrüsst
    Marlen
  • Manu61 4. Februar 2009, 15:54

    Eine grandiose landschaft. Mit meiner Höhenangst hätte ich da sicher zu tun.:-))LG.manuela
  • Anita Jarzombek 4. Februar 2009, 15:41

    Sagenhaft!!!!!!! Eine super- und beeindruckende Landschaftsaufnahme!!!!
    Gruss Anita
  • Mary Sch 4. Februar 2009, 15:20

    Dein Foto zeigt den Beginn der Erde, diesen Eindruck
    vermittelt Dein Foto. Gerade hat sich das Meer
    zurückgezogen und die Natur erwacht.
    Die Perspektive und der Schnitt gefällt mir.
    LG Mary














Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Landschaften
Klicks 1188
Veröffentlicht
Lizenz ©