Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
237 7

Geri H.


Free Mitglied, Wien

Kommentare 7

  • Helga Schneider 22. Mai 2005, 23:05

    ist der echt so farbenprächtig? faszinieren!
    lg Helga
  • Jan Luley 22. Mai 2005, 20:43

    eine Grüne Huschspinne (Micrommata virescens), ein Männchen - der weisse Streifen ist eher gelb auf dem Rücken - und paarungsbereit, die Verdickungen an den Kiefertastern sind die Begattungsorgane. Die Weibchen sind komplett quietschgrün. Sind gar nicht so häufig - im Internet hatte ich mal einen Wissenschaftler gefunden, der alle Fundorte gemeldet haben wollte...
    Beste Grüße
    ~*|*~
  • Heinz Beckers 22. Mai 2005, 19:02

    Sehr schöne Makroaufnahme!
    Sehr gute Schärfe und ein klasse Bildaufbau.
    Gefällt mir sehr gut!

    LG Heinz
  • Katrin Taepke 22. Mai 2005, 12:14

    ist sie eigentlich ganz drauf? oder fehlt da ein kleines stückchen? die wassertropfen auf dem blatt sind fein!
    und jetzt sehe ich auch die augen ;-)
    was ist der weisse streifen auf dem rücken?
  • Michael Ahrens 22. Mai 2005, 12:05

    hallo,
    schön gesehen mit den Tropfen, die wie eine Umrandung der Spinne wirken...aber bei der Farbe hast du doch ein wenig rumexperimentiert, oder?
    Soweit ich weiss besitzt diese Spinne ein hellbraunes "Fell" ?
    mfG
    Michael
  • Sinan Arslan 22. Mai 2005, 12:01

    Super Bild. Finde gut das die Farben von der Spinne noch einmal bei der umrandung von der Blätter vorkommt.

    Sinan
  • Ella Powel 22. Mai 2005, 11:34

    ich hasse spinnen... obwohl die hier ein nettes buntes pelzmäntelchen anhat und sehr modisch gekleidet ist ... die augen schauen dich aber recht argwöhnisch an ;o))
    lg, ella ;o))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 237
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz