Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz-Helmut Maaß


Basic Mitglied, Gifhorn

Spickzettel

Wer heutzutage ein Auto mit bis zu sieben Gängen fährt, braucht bei diesem Oldtimer schon mal etwas Hilfestellung.

Kommentare 1

  • Karl - Heinz Schmidt 13. September 2010, 18:12

    Ein unsynchronisiertes 3 Gang Getriebe ist ungleich
    schwieriger zu bedienen als die neuen 6 Gang Halb-
    automaten. Zwei mal kuppeln für jeden schaltvorgang,
    zwischengas beim runterschalten Blinker oder Winker
    am Armaturenbrett ein und ausschalten. Keine Lenkhilfe.
    Lenkung nur bei rollenden Fahrzeug betätigen um die
    Lenk-kräfte so klein wie möglich zuhalten. Warscheinlich
    noch Seilzug Bremse. Sehr hohe Pedaldrücke.
    50km beim heutigen Strassenverkehr in der Stadt
    da ist man(n) geschafft.
    Aber das fahren macht Freude.
    MfG. K.-H.