Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Spezielle Fliege auf Blümchen

Spezielle Fliege auf Blümchen

399 5

Dante Simonitto


Pro Mitglied, Zürich

Spezielle Fliege auf Blümchen

Nikon D80, Tamron 180mm f/3.5, ISO 250, 1/500 bei f/10

Hoffentlich geht es unseren kleinen Freunden noch lange gut!

Kommentare 5

  • Dante Simonitto 5. August 2008, 20:15

    Danke Helen, dann nenn ich sie jetzt Fliege!
  • Helen Itschner 5. August 2008, 19:47

    Nein, dies ist keine Biene. Dies siehst Du bei den Augen, welche aussehen, wie bei den "gewöhnlichen" Fliegen. Die Fliege ist mit mehr als 2 Augen ausgestattet. Auf 2 runden Flächen Augen besitzt sie viele Augen, Punkt an Punkt nebeneinander. Sie sieht deshalb in verschiedene Richtungen, ohne den Kopf bewegen zu müssen. Die Augen der Biene sind oval. Hier glänzt die Fläche als eine Fläche. Bei der Fliege ist der Glanz wie durchbrochen.(eben diese vielen Augen)
  • Dante Simonitto 30. Oktober 2007, 23:30

    Hi Michael

    Das Blau hat mir gefallen. Hab Autofarbe gewählt im Photoshop. Das Original war roter)

    Ich weiss, ich bin ein Langweiler, aber ein Entwurfsmail an dich liegt vor. Schicks bald ab!

    Eine Fliege ist es nicht! Was ist es denn?

    L. G. Dante
  • Michael P.-Becker 30. Oktober 2007, 12:50

    Das ist zwar ein schönes Macro, aber nun wirklich kein Bienchen. Kommt eher aus der Fliegenecke....... Könnte es sein, dass der Weißabgleich nicht ganz gelang oder vergessen wurde. Auf meinem kalibrierten Bildschirm ist es etwas bläulich........!??? Natürlich, alles eine Frage des Geschmacks.
    Mir fehlt immer noch die e-mail Adresse um Fotos zu schicken....??

    :-))) Herzliche Grüße Michael
  • Torsten Buchholz 30. Oktober 2007, 12:09

    Schönes Motiv.
    Aber ist das eine Biene?
    Der Schärfeverlauf ist gut gewählt.
    LG
    Torsten