Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

mirtas


Free Mitglied, Mettmann

Sperber mit Beute

Da ich kein Ornitologe bin, möge man mir verzeihen, dass ich den Sperber für einen Wanderfalken hielt. Danke für die Korrektur.
Damit das ganze Komplett wird, hielt ich die Amsel für eine Drossel. Danke auch für diese Korrektur.
Beim nächsten mal sollte ich den Bildtittel vielleicht "Greifvogel schlägt anderen Vogel" nennen.

Ich saß beim Frühstück, als der Sperber mit seiner Beute, der Amsel, in meinem Garten landete. Ich rannte in den Keller um meine Kamera zu holen und schoss so schnell als mögliche durch die Wohnzimmerscheibe die Fotos. Der Sperber hatte begonnen seine Beute zu rupfen.
Mein Glück wehrte nicht lange.

Kommentare 16

  • bogi4707 13. Oktober 2014, 14:44

    So ein Glück hat man nicht oft. Hoffen wir auf den nächsten Winter.
    Vielleicht solltest beim Frühstücken die Kamera griffbereit haben?
    LG Bogi4707
  • Klaus Lux 11. August 2013, 18:53

    Wow....du Glückspilz. Sehr schöne Aufnahme von einem tollen Vogel.
    LG Klaus
  • PhilBlackCanonEOS 21. März 2013, 18:14

    Die arme Amsel! Aber der Sperber möchte eben auch etwas fressen. Du hast die Szene toll aufgenommen!

    LG Philipp
  • Donna Rosa 20. März 2013, 15:33

    ein nicht alltägliches Bild. Herzlichen glückwunsch zu Deinem Erfolg.

    gruss rosa
  • Wonderer1000 17. März 2013, 18:13

    Ha, ich kann mir den Streß vorstellen, wie Du ihn erblickt hast!! Cam. raus hop,hop (oder liegt die griffbereit beim Frühstückstisch? aus den Erfahrungen mit der Vogelwelt vielleicht?).
    Schönes Wildlife, scharf ist es, ist ja ein *Wildlife* und kein Zoopic!!
    LG Michaela
  • Michaele Spang 16. März 2013, 17:27

    Den erbeuteten Vogel würde ich aber eher als Amselmann identifizieren. Drossel und Amsel sind in etwa gleich groß.
    Für den fotografischen Glücksschuss gratuliere ich dir gerne.
    VG Michaele
  • Irmtraud Prüfert 13. März 2013, 18:50

    das ist ja eine schöne Aufnahme , soviel Glück dabei.
    Wahnsinn, das Du das noch geschafft hast die Camera noch so schnell zu holen.

    LG Irmtraut
  • Anita Jarzombek 12. März 2013, 17:31

    Die Beute ist recht groß. Ein beeindruckendes Wildlife!
    Viele Grüße Anita
  • gerald reiner 8. März 2013, 21:06

    Seltene Szene. Glückwunsch. Arme Amsel.
    LG Gerald
  • Antja 8. März 2013, 18:05

    Das hatte ich auch schon mal bei uns im Garten! Aber ich war so aufgeregt, dass ich leider so ein gutes Foto wie Du durch die Scheibe von der "grausamen" Szene nicht schießen konnte! Bei uns war das Opfer eine Meise!
    LG Antja
  • durchblick 8. März 2013, 6:40

    Ja , auf solche Momente warten Fotografen. Klasse erwischt.
    LG Manne
  • T Lehmann 7. März 2013, 20:21

    Tragisch aber geil ^^

    Super festgehalten - danke fürs zeigen!
  • Helga Und Manfred Wolters 7. März 2013, 8:04

    grüss dich mirtas,

    die art des greif, den du mit einer schärfe, die noch im grünen bereich liegt, beim beute machen abgelichtet hast, wurde richtig bestimmt.

    glg von uns,
    manfred







































  • Axel Sand 6. März 2013, 19:11

    Es ist ja schon geschrieben, das dies ein Sperberterzel ist. Ein wenig mehr Schärfe wäre gut gewesen.
    Ansonsten ein gutes Wildlife
    Gruß
    Axel
  • Dr. Andreas Schüring 6. März 2013, 19:01

    Moin aus dem Emsland,
    es handelt sich hier um ein Sperbermännchen. Ein echtes Fotografenglück, saß etwas ungünstig, aber so ist Wildlife eben. Die Schärfe könnte etwas besser sein.
    Grüße
    Andreas
  • Alfons Klatt 6. März 2013, 19:00

    sperberterzel...kein w-falke..schau mal genau hin. gruß alfons+

Informationen

Sektion
Klicks 898
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 250.0 mm
ISO 400