Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ricarda-B


Basic Mitglied, Nähe Regensburg

Spektralpunkt

Beginnt hier der Regenbogen?
Oder liegt da der geheime Schatz verborgen? *schmunzel

Kommentare 5

  • Norbert van Tiggelen 9. September 2009, 22:58

    Welch eine Ruhe!
  • Helga O. 6. September 2009, 21:58

    Tja, vielleicht sollte man mal nach dem Schatz sehen!!!!
    LG Helga O.
  • Pixelfranz 5. September 2009, 18:37

    Ist doch klar,am Ende des Regenbogens ist ein Eimer voll Gold versteckt.
    LG Franz
  • Ulfert k 5. September 2009, 10:22

    Dort liegt bestimmt der Schatz verborgen,der Regenbogen weist doch darauf hin. !
    Schön im Bild präsentiert.
    lg
    ulfert k
  • Helmut - Winkel 4. September 2009, 22:51


    D e r Regenbogen, der dem H e r z e n entspringt,

    fließt ins Nirgendwo...das weder innen noch außen ist...


    Ein Regenbogen ist stets eine beein-
    druckende Erscheinung und er wurde
    und wird oft auch symbolhaft gesehen
    und entsprechend gedeutet...
    Er deute auf ein Bündnis zwischen
    Gott und Mensch...sagen manche...

    Ich tippe da eher auf die L i e b e
    - als „Bindeglied“ -
    zwischen Schöpfer und Geschöpf...

    LG Helmut

    -------------------------------------------------

    Die L i e b e ist kein weltlich’ Ding,
    kein Mensch kann sie verstehen;
    ein Jegliches ist zu gering,
    um ihr zu widerstehen.

    Der Mensch ist Gottes Ebenbild
    im tiefsten Herzensgrund,
    der Seelendurst ist erst gestillt,
    wenn Gott und Mensch im B u n d .

    Ein B ü n d n i s für die Ewigkeit
    schafft L i e b e ganz allein;
    erzeugt im Strom der Göttlichkeit
    ist einfach sie und rein.

    (Auszug aus „Spirituelle Perlen“, verfasst im Juni 1991)

    © Helmut Winkel