Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
229 2

Dietmar Knoll


Free Mitglied, Lambsheim

Speed1

Pfalzmeisterschaft Zweispänner

Kommentare 2

  • Dietmar Knoll 26. Juni 2005, 19:58

    Thomas, genau so eine Situation haben wir erlebt: Der ca. 20cm dicke Pfosten ist wie ein Streichholz abgebrochen!
    (Für den "Beifahrer" ist es schon recht riskant, habe mal gesehen wie einer mitten in der Wasserdurchfahrt abgestürzt ist. Wurde vom Gespann durch den Graben gezogen und noch einige Meter mitgeschleift. Hatte großes Glück, wurde nur leicht verletzt.) Hier ist zum Glück nichts passiert.
  • Der Tom T 26. Juni 2005, 19:25

    man sieht es förmlich, da geht es ab!!!!
    was passiert eigentlich, wenn einer an dem pfosten hängen bleibt? braucht er dann ne neue kutsche, oder überleben die das?

    gruß thomas