Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mara-Felicita


Basic Mitglied

Spaziergang durch die Stille.....

Sonntagsspaziergang - fern vom Wintertrubel - ein kleines Wintermärchen....
(gestern später Nachmittag)

Kommentare 22

  • Arnfried Lüdke 22. Januar 2012, 15:55

    Hallo Mara-Felicita,
    sehr gekonnt bringst Du die Ruhe und Stille hier rüber.
    Gefällt mir sehr.
    LG
    Arnfried
  • Friedhelm Ohm 17. Januar 2012, 21:32

    Schnee , Sonne und der weite Blick über das Land , eine Wohltat für die Augen und dann noch die klare Luft , warum haben wir dies hier nicht .
    Alles Gute und viele Grüße von Fiddi ...
  • Hans-Joachim Reiter DVF 17. Januar 2012, 17:12

    Eine Winterlandschaft traumhaft schön, fast unberührt, nur ein paar kleine Tierspuren sind zu erkennen. Majestätisch zeigt sich die Bergwelt in der Ferne im milden Glanz der tief stehenden Wintersonne. Das Licht -und Schattenspiel im Vordergrund gibt der Fotografie Tiefe und Raum.
    Eine wundervolle Arbeit!
    Liebe Grüße, Hans-Joachim!
  • Die Mohnblumen 17. Januar 2012, 16:54

    Eine wunderschöne Winteridylle. +++
    LG K-H
  • RaSto 17. Januar 2012, 7:50

    um dieses motiv kann man dich nur beneiden. so richtige sonne hatten wir hier seit wochen nicht. du hast den zauber der natur in ihrer winterpracht ganz toll eingefangen und teilst ihn mit uns. danke mara!

    lg rainer
  • Jochen aus Bremen 16. Januar 2012, 22:39

    Hallo Mara,

    ein sehr schönes Winterbild in allerbestem Licht. Schön, dass jedenfalls Ihr in diesem Jahr wisst, was Schnee ist. Schön, wie die Sonne die Bäume küsst.

    LG Jochen
  • Anka R. 16. Januar 2012, 22:11

    Wirklich ein Wintermärchen, traumhaft schön Mara !
    L.G. ANKA
  • Christa Kramer 16. Januar 2012, 21:56

    Man kann die Stille und die Ruhe förmlich spüren, dann noch in diesem Licht und Schattenspiel, Herz was will man mehr! Da hast du deine Energien wieder auftanken können! ***SEHR SCHÖN!***
    Liebe Grüße Christa
  • Ingeborg Zimmer 16. Januar 2012, 21:29

    ohhh dort würde ich auch so gerne meine Spuren im Schnee hinterlassen....Sagenhaft schöne Aufnahme.Ich liebe den Schnee .Allerdings bei uns ganz große Mangelware...
    LG Ingeborg
  • HYZARA 16. Januar 2012, 21:13

    Welch eine schöne traumhafte Weite.
    Da würd ich mich auch gern grad mal ins Bild beamen :-)
    Liebe Grüße zum Abend
    HYZARA
  • hering hannelore 16. Januar 2012, 20:44

    liebe mara-felicita, do wäre ich gern schweigend mitgelaufen und hätte die wunderbard gottesnatur genossen....
    wun-der-schön....
    ganz liebe abendgrüsse von hanne
  • Foto-Nomade 16. Januar 2012, 19:54

    Hier hat selbst ein pfiffiges Füchslein beigedreht und fast keine Spuren im Bild hinterlassen.
    Herrlich, Dein Bild in der Stille.
    ~
    Danke zu
    Am ersten durchgängigen Sonnentag 2012
    Am ersten durchgängigen Sonnentag 2012
    Foto-Nomade

    Im "Nahen Osten" gab es heute den ersten Schnee.
    Er blieb noch nicht.
    ~

  • Carin St. 16. Januar 2012, 19:24

    Ich spüre die Stille des Winters bis hierher!
    Bei uns ist von Wintermärchen leider keine Spur!
    Gruss, Carin
  • Sexy Elefant 16. Januar 2012, 19:24

    Das ist das Einzige was es in Thailand nicht gibt ! :-)

    LG Sexy Elefant
  • Otto Krb 16. Januar 2012, 16:51

    Nahezu unberührte Natur, die zudem ein Gefühl der Stille vermittelt. Sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Otto