Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-bk-


Pro Mitglied, Wremen

Spaßbad

* * *
Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
mehr dazu Fight-Club
* * *
heutiges Thema für den 15.09.2013: "Verrückte Perspektive"
* * *
Mein Dank geht diesmal an Kuschi die ihre Sache tapfer durchgezogen hat, ohne Schleudern....

* * *






und hier mein Alternativvorschlag:






Hab mein Foto vorbereitet zum Einstellen über das Handy, bin beruflich unterwegs, komme nur bedingt zum Beschauen anderer Werke zum Thema

Kommentare 26

  • Dorothee K. 24. März 2014, 9:38

    Ein mahnender Zeigefinger an alle Kinder (aber auch dumme Erwachsene): "Bitte auf keinen Fall nachmachen mit deinem lebendigen Haustier!!"
  • Mrs. White 17. September 2013, 18:32

    Richtig witzig, ich musste zweimal hinschauen. Klasse Bildidee!
    LG
  • -bk- 16. September 2013, 14:56

    @Ralf: das ist ein normales Zwergkaninchen, kein Widder.
  • RKPictures 16. September 2013, 13:28

    Nach so einer Wäsche sind die auch total fluffig ... :)
    Ich hoffe, er ist nicht eingelaufen ;)
    Bei derart angelegten Ohren war 'Kuschi' aber sichtlich nicht ganz wohl bei der Sache ... zur Belohnung gab's doch wohl eine Extra-Möhre ? :)
    Ich hatte ja auch mal zwei: ist das ein Zwergwidder oder ein 'normales' Zwergkaninchen ?

    Vor lauter Hasen beinahe vergessen: Tolle Arbeit für den Fight Club :)

    Liebe Grüße,
    Ralf
  • Miss Froggi 16. September 2013, 11:13

    :))))))
    Das nenn ich mal eine etwas andere Perspektive!
    Klasse Idee, klasse Umsetzung....und the White Bunny ist der Kracher!! ;))
    Dieser Hasenblick!!

    Danke für den Spaß!!
    lg Daniela
  • Andrea Kusajda 15. September 2013, 23:03

    Unschlagbare Perspektive u. tolle Wirkung in s/w!
    LG Andrea
  • Kawachi 15. September 2013, 20:26

    Fight-Club bringt uns schon auf die seltsamsten Ideen...
    Deine hier sieht zwar makaber aus, aber wir wollen ja die Vielfalt. So wie die Kleene gehalten wird, gehts ihr gut und ich brauche mir keine weiteren Sorgen um sie zu machen...
    LG Peter
  • carolineg. 15. September 2013, 18:50

    der schmunzler zum sonntag! :)
    lg, caro
  • AF-Hamburger Deern 15. September 2013, 18:17

    Witziges Foto!
    VG AF
  • Delectrave 15. September 2013, 18:07

    Wow...find ich stark. Die Reduzierung auf Schwarzweiß und die Schärfe. Großartig!

    LG
    Dave
  • Cairbre 15. September 2013, 16:12

    Witzige Umsetzung des Themas ;-)

    Lässt auch die Interpretation eines aufgerissenen Mauls in Erwartung der Fütterung zu. Die untere Zahnreihe blitzt schon auf....

    Viele Grüße,
    Conny
  • innocent 15. September 2013, 14:38

    ich finde es gar nicht gemein dem Protagonisten gegenüber.. ;)
    ist ja nur ein Bild... und ist gut gelungen... perspektivisch gesehen
    lg, inn
  • -bk- 15. September 2013, 14:01

    @all: im direkten Vergleich beider Bilder fand ich dieses auch besser, Kuschi hat alles gegeben und wurde gebührend belohnt. Frl. Smilla musste im Wohnzimmer warten. Ich wollte Kuschi nicht unnötig belasten.

    Eure Werke kann ich mir erst im Lauf der Woche näher ansehen. Schönen Sonntag Euch.
  • R. Kretschmer 15. September 2013, 13:19

    Uahhhh, und noch ne Runde.....
    Schmunzelbild. Musste aber erst mal schauen. Stecke halt nicht so oft in der Trommel, schaue meistens von aussen rein.
    Gefällt mir.
    LG René

  • bibliomane 15. September 2013, 13:12

    Ganz gleich wie beide Varianten ausgefallen sind - allein die Idee, die Kamera in der Waschmaschine zu positionieren, ist genial!
    LG Ariane
  • ausgelagert 15. September 2013, 11:00

    das ist ja sooo gemein :-) Beide Ideen finde ich gut und vor allem lustig. Dieses hier finde ich aber auch stärker. Die Kontraste, das Auge, das Licht und die Reflexionen. Wirklich spannend gemacht.

    P.S.: Jetzt werde ich den Gedanken an Wollwaschmittelwerbungen nicht mehr los...:-)
  • Drea - H 15. September 2013, 10:06

    Das Spaßbad gefällt mir eindeutig besser als die Danger Zone :-).
    Allein der Titel! Ich gehe schwer davon aus, dass sie dafür die fetteste Karotte, die zu finden war, als Gage geknabbert hat.
    Mit beiden Varianten hatten sich meine Gedanken beschäftigt, so sorgt der fight club pausenlos für die unmöglichsten Gedankengänge.
    Super gelöst.
    LG Andrea
  • Feenharfe 15. September 2013, 9:49

    Ich finde es ja entzückend, wie Kuschi noch schnell die Backen aufbläst, um zum Tauchgang zu starten!
    Voller Vorfreude scheint sie glatt das Bullauge mit einzusaugen...:-)))))))))))

    Ich will auch garnicht wissen, wie man auf solche Ideen kommt...aber mir erklärt sich zumindest nun, warum Kuschi so weiß ist - und bleibt....:-))))

    Nun stelle ich mir gerade vor, wie sie da im Weichspülgang tapfer ihre Runden schwimmt, während Smilla draußen vor dem Bullauge fasziniert zuschaut...und wahrscheinlich verrückt spielt:-))

    Verrückte Perspektive? Und ob...!!!

    :-)))))))

    Liebe Grüße
    Daggi
  • Jimbus 15. September 2013, 9:11

    Die Perspektive ist natürlich super und trifft das Thema sehr gut.

    lg Detlef
  • Bär Tig 15. September 2013, 3:07

    hehehehe ... böse, böse ....
  • -bk- 15. September 2013, 1:02

    @all: ihr könnt unbesorgt sein, die Häsin hat zu keiner Zeit gelitten. Die Augen von Hasen sehen immer verschreckt aus, hingegen hab ich die Kontraste so weit angezogen, dass das Fell schön struppig und aufgeschreckt wirkt.
  • Fotomama 15. September 2013, 0:40

    Hat sich der Kleine von dem Schrecken wieder erholt? Also ich weiß nicht, ob ich das Bild genießen kann, wenn mich die ängstlichen Hasenaugen so anschauen. Jedenfalls hast du geschafft, dass es unter die Haut geht.
    Und bei diesem Bild hätte ich ohne die Bemerkung mit dem Schleudergang auch eine Weile gerätselt, was das den ist.
    Der Schnitt gefällt mir sehr. Der Kreisausschnitt kommt optimal rüber. Der Hase sieht ein bisschen verzerrt aus, was dazu beiträgt, dass er so verschreckt wirkt.
    Gruß, Fotomama
  • frank surf 15. September 2013, 0:33

    Eine wirklich verrückte Perspektive.
    Klasse Idee und Umsetzung!
    Gruß Frank
  • Sanne - HH 15. September 2013, 0:08

    Kuschi trägt dieses Unterfangen mit Fassung....und ohne Schleudergang....wie nett...von dir....Sanne
  • Angela May 15. September 2013, 0:02

    Oh je und nach dem Schleudergang ist das Angorafell verfilzt.... :-( und der Hase tot... Ist das unter dem Hasenbauch die schützende Hand vor dem Waschgang oder die schiebende Hand zum Schleudergang...
    Gruß Angela

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Fight-Club
Klicks 766
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 4
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 17.0 mm
ISO 3200

Öffentliche Favoriten 1