Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
439 3

Joachim Stöver


Pro Mitglied, Hilden

Spätsommer 2003

Lichttechnisch nicht wirklich sommerlich war der Tag, an dem ich diese Aufnahme vom Schloß Clemenswerth gemacht habe.
Die Stimmung des SW Bildes steht aber in starkem Kontrast zu der oft gesehenen Postkartenstimmung dieses Motives, so möchte ich es hier einmal vorstellen.

Aufgenommen mit Mamiya 645 und 80 mm Optik auf Agfa APX 100, Abzug auf Agfa MCP, schwefelgetont in Viradon.

Kommentare 3

  • Joachim Stöver 23. Januar 2004, 23:10

    @D.Gärtner
    ...welch ein Zufall ! Vor beinahe 30 Jahren bin ich das erste Mal an diesem Schlösschen vorbeigekommen. Das war im Zuge einer Radtour von Münster nach Leer - Bremen - Dümmersee - Münster im Sommer 1974.

    Ich hatte allerdings keine Kamera mit. Ein Freund hatte die Aufgabe, dieses "Zusatzgepäck" mit zu nehmen.

    LG
    Joachim
  • der gärtner 22. Januar 2004, 14:18

    habe gerade dein schlösschen mit grösster freude entdeckt. dort ist mein allererstes foto entstanden. vor etwa 30 jahren. wir haben zu der zeit dort geurlaubt. es freut mich das du es so schön fotografiert hast.beste grüss vom gärtner
  • Joachim Stöver 13. Januar 2004, 13:23

    @Mario
    ...ich denke, das kippen ist eine Täuschung. Unter der Voraussetzung, dass die Begrenzungslinien des Monitorfensters gerade sind, ist beim Scrollen kein Kippen feststellbar. Ich habe die Vermutung, es liegt an der schrägen Linie der Bäume im Hintergrund.
    unterstützt wird der Effekt wohl durch die Tatsache, dass das Stürzen der senkrechten Linien nicht 100% symmetrisch ist, ich hätte einen viertel Schritt nach links gehen müssen.

    VG
    Joachim