Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bruno Frangi


Pro Mitglied, Bösingen

Spätherbst in der Lagune

Unter der Nebeldecke zeigt sich Burano an einem Dezembertag von seiner ruhigen Seite. Kaum ein Tourist findet den Weg auf die kleine Laguneninsel, umso besser für uns Fotografen.
______________________________________________________________________

Kommentare 12

  • Karlheinz Lutzmann 9. Januar 2003, 23:11

    @ L.eric
    Bei "analog" hilft ein guter Scanner.
    Sonst ist man in Venedig ... und hat keinen Nebel :
  • Karlheinz Lutzmann 9. Januar 2003, 22:10

    @ L.eric
    Kein schwarzer Humor, sondern eigene Erfahrung.
    Bei der Fahrt von Venedig nach Mailand zwei Autobahnabfahrten verfehlt. Sicht unter 20 m. Im Oktober.
    LG
    Karlheinz
  • Karlheinz Lutzmann 9. Januar 2003, 19:50

    @ L.eric
    Du hast ja so recht. Oktober ist der eigentliche Nebelmonat. Für die ganze Po-Ebene, mit furchtbar vielen Unfällen...
    LG
    Karlheinz
  • Markus A. Bissig 9. Januar 2003, 19:15

    @
    L.eric ..
    Einspruch, habe in den letzten acht Jahren insgesamt weit über zehn Fotoworkshops in Venedig und Burano in den Monaten November und Dezember geleitet.
    Da habe ich nur sehr selten Nebeltage erlebt!
    Lieben Gruss zurück:
    MAB
  • Markus A. Bissig 9. Januar 2003, 19:04

    Panorama Demonstration!

    Farben / Sonne usw.
    Bei Sonnenschein würde diese einzigartige Stimmung schlicht fehlen, das Bild trägt ja auch den Titel und im Spätherbst ist halt der Nebel oft vorhanden.

    Gute Anmerkungen!

    Mein Gruss:
    MAB
  • jbcaminos 9. Januar 2003, 12:24

    Gefällt mir wie Deine meisten Bilder sehr, sehr gut.
    Finde die fehlende Sonne nicht als negativ, im Gegenteil, so sind die Farben sehr schön sanft un dnicht so plakativ.
    Gruss Jürgen
  • Bruno Frangi 9. Januar 2003, 8:20

    @Alle
    Unterschiedliche Personen haben unterschiedliche Meinungen und das ist gut so. Jeder Mensch empfindet ein Bild auf seine Weise. Der Zweck der FC ist ja hauptsächlich das Ausstauschen von Meinungen und da bin ich froh über jede konstrutive Anmerkung.
    Danke an alle
    Gruss Bruno
  • Karlheinz Lutzmann 8. Januar 2003, 23:51

    Klasse Aufnahme :-)
    Vor allem der Panorama-Ausschnitt gefällt mir ausgezeichnet! Und das total glatte Wasser in Burano ist eher eine Ausnahmesituation.
    @ L.eric
    Es wäre doch echt schade, wenn sich unser ästhetisches Farbsehvermögen nur auf total sonnige Monate kaprizieren würde.
    @ Chris
    Noch mehr Boot im Vordergrund??
    Was bleibt denn da von Burano??

    Insgesamt liebe Grüße
    Karlheinz
  • Chris Waikiki 8. Januar 2003, 22:31

    Sehr ausgewogene Bildeinteilung, Bruno. Trotzdem hätt ich etwas mehr Boot ins Bild gebracht.

    Mal sehen, was die fc'ler heuer bei der Venedigreise mitbringen :-)

    lg Chris
  • Steffen Michel 8. Januar 2003, 21:25

    ...zum "Kofferpacken" schön!
  • Peter Schmid 8. Januar 2003, 19:06

    Na endlich wieder mal ein echter Frangi!
    Das bild selbst strahlt schon die Ruhe pur aus.
    lg Peter
  • Bruno Frangi 8. Januar 2003, 18:25

    @L.eric
    Ganz deiner Meinung, aber alles kann man ja nicht gleichzeitig haben und mir ist die Ruhe wichtiger.
    Gruss Bruno

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Venedig
Klicks 1.307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz