Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernhard Düster


Free Mitglied, Köln

Space Shuttle auf dem Flughafen Köln-Bonn

Scan eines mehrere Jahre alten Dias. Aufgenommen mir einer Canon AL1 und Tokina Zoom Optik.

Kommentare 8

  • Hartwig Rathgeb 16. Februar 2003, 17:18

    Bei der Enterprise handelt es sich in der Tat um den Prototypen, mit dem unter anderem die Landung getestet wurde. Die Enterprise wurde nach dem gleichnamigen Star-Trek-Raumschiff benannt und ist von den vier Shuttles das einzige, welches nicht für Weltraumflüge gebaut wurde.
  • C. E. 3. Februar 2003, 20:49

    Meine Güte, wie das beim Flug mit der Aerodynamik des "Gepäcks" alles passt das ist schon verblüffend...
  • Bernhard Düster 22. Januar 2003, 22:59

    Hi, ja muß jetzt ca. 24 Jahre her sein. Das Shuttle hieß Enterprise und war so was wie ein Prototyp, wenn ich mich recht entsinne. Stimmt, ist ein wenig schief. Muß wohl damals die Kamera schief gehalten haben. Mal schauen, ob ich noch ein paar Dias von damals am Wochenende einscannen kann.

    Grüße Bernhard
  • Daniel Grube 22. Januar 2003, 21:30

    Da konnt' ich auch noch nicht laufen :-)
  • Heinz Schumacher 22. Januar 2003, 21:17

    @Daniel,
    ich bin mir nicht mehr ganz sicher aber es muß so 79-80 gewesen sein. Das Spaceshuttle wiegt etwa 80 Tonnen.

    lg heinz
  • Daniel Grube 22. Januar 2003, 20:54

    Hi Bernhard
    Klasse Bild!
    So etwas sieht man nicht oft, verratet ihr mir von wann das ist, ich war nämlich nicht dort, naja ich verpaß ja auch im Flugzeugmuseum Duxford die interessantesten Sachen...
    Es ist leider etwas schief.
    Gruß Daniel
  • Franz Kofko 22. Januar 2003, 20:12

    S.T.A.G.

    grüße. F.K.
  • Heinz Schumacher 22. Januar 2003, 17:24

    Lang lang ist es her!
    Ich war auch da.
    In meinem Archiv sind auch noch Aufnahmen davon zu finden.

    lg heinz