Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Gschweng


Pro Mitglied

Soweit kann's kommen ...

... wenn Frankfurter Architekten mal was von Friedensreich Hundertwasser gehört haben.

Kommentare 11

  • Re.Ne 5. April 2008, 15:16

    zwei aufnahmen ein gedanke :-) tolles foto alfred!
    lg. renate
  • Annelie S. 3. November 2007, 21:10

    Das sieht äußerst interessant aus, gerade mit den "abgeknickten" Fassaden, die Farben und die Schärfe sind bei dem strahlenden Licht perfekt.
    VG
    Annelie
  • K fotofex 28. Oktober 2007, 22:37

    Spitze! Hervorragende Bildqualität - Schärfe, Farben und Motiv sowieso tiptop! lg Kerstin
  • Heidi W. 28. Oktober 2007, 17:11

    Genial!! Eine knackscharfe Schärfe, ;-)) , im Bild. Sehr bizarr!!
    VG Heidi
  • Christine Horn 28. Oktober 2007, 16:39

    Ein tolles Mosaik aus Glas, das sich hinter keinem Spiegel zu verstecken braucht. Klasse, wie sich die einzelnen Gebäudeteilchen Stück für Stück zusammensetzen. Hast Du toll gesehen!
    LG Christine
  • Ina F. 28. Oktober 2007, 14:20

    Klasse Spiegelung mit effektvollen Verzerrungen und wunderschönem
    blauen Himmel, der Vergleich mit Hundertwasser liegt wirktlich nahe!
    LG Ina
  • Astrée 28. Oktober 2007, 12:33

    ;-))))
    Hammerbild perfekt in Szene gesetzt !!
    LG Astree
  • Bernhard Jeide 28. Oktober 2007, 10:09

    War es vielleicht umgekehrt so, dass Hundertwasser sich aus solchen Spiegelungen etwas abgeguckt hat?
    Egal, das Foto ist klasse in seiner Aufteilung, der Schärfe und dem Schnitt!
    LG Bernd
  • Klaus Josef Zimprich 28. Oktober 2007, 9:49

    ...die Spieglungen sowie die Farben sind einmalig schön.

    LG Klaus
  • r.l.a. 28. Oktober 2007, 8:59

    Irgendwie vermisst man ein wenig das Vertrauen in die Standhaftigkeit der von Dir vorgestellten Bauten, Alfred. Es sieht aus wie ein Kartenhaus. Ich habe selten eine solche Faszination bei der Betrachtunug von Spiegelöungen empfunden und werde es nicht müde, immer neue Variationen in den einzelnen Fenstern zu entdecken. Dazu kommen wieder einmal tolle Farben und feine Schärfe.
    Ein großartiges Bild, Alfred!
    Liebe Grüße, Renate
  • Ulrike Qu. 28. Oktober 2007, 8:15

    ... sieht doch gut aus... so auf den ersten Blick. :-))
    LG ulrike

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 323
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz