Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Peter Widmann


Free Mitglied, Bruckmühl

Soviele Sender kann es doch gar nicht geben....

wie diese Schüsselchen zusammen empfangen können.
Aufnahme vom letzten Oktober. Wird wohl irgend ein Haarbecherchen sein. (Lachnella oder Lachnellum spec.) Hatte leider keine Gelegenheit sie mikroskopieren zu lassen. Die größten Fruchtkörper waren ca. 3-4 mm gross.

Kommentare 14

  • Jim Quakenbush 25. März 2013, 21:02

    So viele Sender...

    dann fahr do mal zur "Erdfunkstelle" bei Fuchstadt im schönen Saaletal, da siehts inzwischen ähnlich aus ;-)

    In Pilzform ist das ganze natürlich sehenswerter
  • Fotofurz 23. März 2013, 7:45

    Das ist richtig toll!
    LG Ivonne
  • Natureworld 22. März 2013, 21:05

    Die hast aber sehr lange im Archiv verstauben lassen
    wenn ich bedenke wie klein die sind
    top!!
    lieber Gruß
    Doris
  • Wolfgang Zeiselmair 22. März 2013, 17:24

    So viele Becher, da lasst uns mal die Flasche öffnen:-)
    Servus
    Wolfgang
  • Werner Zidek 22. März 2013, 0:09

    Ein Fund der besonderen Art... anscheinend auf einem Stück zerfaserten Totholz. Klasse. Auch die Darstellung gefällt mir sehr gut.
    Gruß Werner
  • Maria J. 21. März 2013, 16:44

    Welch schöne Häufung ... und in unterschiedlichsten Größen ... für Kurz- und Langwellen ... alles vorhanden!
    Der Piratensender hat sich eine netzartige Tarnkappe übergestülpt- wahrscheinlich kann er sich damit unsichtbar machen ... ,-)
    Ja, ein bißchen Kontrast würde wohl nicht schaden,
    aber es gibt auch trübe Tage im Wald ... ;-)
    LG Maria
  • Moonshroom 21. März 2013, 14:42

    Ja ich sehe das wie Hartmut, sehr flau, aber ansonsten eine schauwertige und saubere Aufnahme.
    VG --- Bernd
  • Günther Breidert 21. März 2013, 14:34

    Ich habe sie noch nie zufriedenstellend auf den Speicher bekommen - egal was für eine Kamera ich verwendet hatte.
    Mit meinem Bild hast du auch den Namen.
    LG Günther
    Schneeweißes Haarbecherchen
    Schneeweißes Haarbecherchen
    Günther Breidert

    etwas von der Seite
    etwas von der Seite
    Günther Breidert
  • Burkhard Wysekal 21. März 2013, 14:10

    Doch.....es gibt so viele Sender. Allerdings bräuchtest Du auch 600 Fernseher in der Hütte und 1200 Augen am Kopp.....;-)).
    Eine feine Übersicht, a bissi Kontrast könnte ich mir vielleicht auch vorstellen.
    LG, Burkhard
  • Hartmut Bethke 21. März 2013, 13:10

    Die Winzlinge habe ich seinerzeit noch mit der Kompakten aufgenommen. Da drängeln einige aber ganz schon heftig :-) Eine interessante Schüsselvereinigung hast du da aufgenommen, vielleicht etwas flau insgesamt. Da hättest du ruhig noch etwas an den Tonwerten drehen können.

    LG Hartmut
  • Marianne Schön 21. März 2013, 12:20

    Wer weiß Peter... auf jeden Fall sehen sie gut aus.
    NG Marianne
  • Gruber Fred 21. März 2013, 12:15

    Da ist mit Sicherheit kein Funkloch vorhanden.
    Klasse Arbeit Peter.
    LG Fred
  • Ulrich Schlaugk 21. März 2013, 12:11

    Eine schöne Ansammlung der Becherchen.
    Bisschen dunkel, etwas aufgehellt wirken sie freundlich leuchtend.
    LG Ulrich
  • Mediterana 21. März 2013, 12:08

    Sie senden gerade den Frühling...
    hoffentlich!
    Tolle Aufnahme!
    VG Mediterana