Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albertina


Basic Mitglied, Saarbrücken

Soul of the Witch - Die Seele der "Hexe"

Die aus dem Feuer fliehende Seele habe ich bewusst als Lichtwesen gestaltet, denn nicht die als Hexen oder Hexer unschuldig Verbrannten waren die dunklen Mächte, sondern die Institutionen und Personen, die die Hexenverfolgung ausführten.

Mittlerweile haben einige Städte und Gemeinden, in denen Hexenverbrennungen stattfanden, Gedenk-Orte eingerichtet.
http://www.theology.de/themen/hexenverfolgunghexengedenkstaetteninwestfalen.php

Mein digitales Gemälde könnte ich mir als Vorlage für ein farbiges Glasfenster eines solchen Gedenk-Ortes vorstellen.


Entstehung des Bildes:

Bei der Sichtung meiner alten Analogfotos stieß ich auf ein ca. 10 Jahre altes Foto, das einen nächtlichen Dachstuhl-Brand in Saarbrücken zeigt. Es fiel mir auf, dass eine Flammenlohe aussah wie eine menschliche Gestalt.
Da ich mich gerade mit der Geschichte der Hexenverfolgungen beschäftigte, schnitt ich das Detail aus dem Scan heraus und machte daraus ein digitales Gemälde zu diesem Thema, wobei ich mehrere Bearbeitungsmethoden kombinierte, der Lichtgestalt ein weibliches Aussehen und der Bildfläche eine mosaikartige Struktur gab.

Kommentare 2

  • Adolf Zibell 16. Juni 2014, 8:50

    Gute Arbeit zum Thema Albertina !
    Gruß Adolf
  • Brigitte BB 27. April 2013, 9:34

    Klasse, eine ungewöhnliche Arbeit, sieht mystisch und sehr interessant aus. Und Deine Recherchen zum Thema Hexenverfolgung finde ich auch sehr interessant. Gut, dass wir in einem anderen Zeitalter leben ...
    Liebe Grüße + ein schönes Wochenende für Dich,
    Brigitte