Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

sophias lächeln

Ein weiteres Bild von Sophia vom Shooting zwischen Weihnachten und Silvester.
Die Schatten sind hier nicht ganz so hart ausgefallen, hoffe ich :-)

Kommentare 26

  • Judith Lay-Golly 10. Mai 2009, 11:00

    Den Bildaufbau finde ich sehr schön und das Lächeln wirkt absolut natürlich. Was mir nicht so gefällt ist der Schlagschatten der Nase. Sorry, wollte ehrlich sein.

    Lg, Judith
  • Jo Kurz 15. Januar 2009, 19:49

    schön, sie so natürlich abzulichten.
    meine bewunderung ist dir sicher!
    gruss jo
  • Eifelpixel 15. Januar 2009, 6:44

    Schönes Posing und mit Blitz gut geworden.
    LG Joachim
  • Petra-Maria Oechsner 14. Januar 2009, 19:15

    ich stelle mir das gerade vor, wie deine tochter auf dem tisch stehend, assistiert...:-))
    was tut man nicht alles für gute bilder...und ich finde dieses portrait hier auch sehr gelungen...zum einen hat das hübsche model natürlich einen großen anteil daran...ihre pose, die dezent farbige kleidung und ihr liebes lächeln....aber eben auch die sanfte beleuchtung und der dunkle hintergrund, also dein technisch-fotografischer anteil ist sehr beachtenswert..:-))
    lg petra
  • Markus Zielke 14. Januar 2009, 19:01

    Gefällt mir schon sehr gut.
    Vielleicht noch was enger schneiden, über dem Kopf.
    Oder ein mutigen Schnitt durch die Haare ?
    Gruß Markus
  • Suze 14. Januar 2009, 13:47

    Du bist Dir ja selber ein strenger Kritiker; Sophias Lächeln u n d Deine Präsentation sind gelungen und da könnte sich so mancher professionelle Fotograf noch Anregungen holen. Nicht nur die Technik ist immer alles, man muss auch Herz und den Blick dafür haben....lg Suze
  • Sabine Weibel 14. Januar 2009, 12:53

    Super schön - ich kann da überhaupt nicht meckern....!
    Natürlich trägt das natürliche Lächeln der hübschen jungen Frau auch ne Menge dazu bei *g*...
    LG, Sabine

    P.S. Schatten finde ich persönlich ok.
  • Karl-Heinz Schulz 14. Januar 2009, 12:03

    Hallo Stefan!
    Das ist eine Zauberhafte Aufnahme.Recht natürlich
    und scharmant.Das ist ein echter Hingucker.
    LG:Karl-Heinz
  • J.K.-Fotografie 14. Januar 2009, 11:28

    mag ich sehr
    gut gemacht
  • britt-marie 14. Januar 2009, 11:17

    schön gut und sehr natürlich!
    der dunkle hg passt perfekt
    lg beba
  • N. Nescio 14. Januar 2009, 11:15

    da kann ich mangels eigener praxis und erfahrung nicht mitreden. das mädel ist natürlich und hübsch, die kopfhaltung, nasenschatten und hautreflexionen kann - ich kann es selber gar nicht - ich nur mit mir erinnerlichen vorbildern vergleichen und da gibt es etwas lernpotential. die kurze brennweite erzeugt eine perspektive, die nähe und plastizität vermittelt, ist aber für mich als nasenverflachendem telefotografen eher ungewohnt.
    lg gusti
  • FotoweltMW 14. Januar 2009, 11:08

    Eine feine Portrait-Aufnahme.. das Licht gefällt mir sehr. Das Model wirkt sehr aufgeschlossen und sympatisch!

    Grüße Marcel
  • Stefan Jo Fuchs 14. Januar 2009, 10:46

    @bjoern: danke dir, und du hast recht: sie bewegte sich sehr natürlich und durchaus körperbewusst, und eine hübsche ist sie ja sowieso:-)
  • Bjoern G. 14. Januar 2009, 10:41

    Du steigerst Dich sehr Stefan ! Hier gefällt auch mir der Licht/Schattenverlauf, die Ausleuchtung wirkt auch hier nicht ganz so hart.
    Auch die Pose mag ich hier sehr, das lächeln ist sehr natürlich, Deinem Model scheint das Shooting sehr angenehm zu sein.


    Gruß
    Björn
  • Stefan Jo Fuchs 14. Januar 2009, 10:31

    @günter: ja, durch ihre haltung und dadurch, dass und wie meine tochter, auf einem tisch stehend, den blitz von oben so hielt, dass sich hier kein allzu sichtbarer schattenwurf zeigte.
    danke dir für deine konstruktiven anmerkungen zu den portraits, gilt auch für alle andern, die hier schreiben, ich freue über alle anmerkungen und anregungen, auch die kritischeren natürlich.